Fressnapf Österreich: Fressnapf wird 20
 
Fressnapf Österreich

Fressnapf wird 20

Fressnapf
Fressnapf-Geschäftsführer Hermann K. Aigner © Fressnapf
Fressnapf-Geschäftsführer Hermann K. Aigner © Fressnapf

2017 begeht Fressnapf Österreich sein 20-jähriges Bestehen und blickt gleichzeitig auf ein Rekordjahr 2016 zurück: Das Unternehmen hat seinen Jahresbruttoumsatz auf 156,6 Millionen Euro gesteigert und sich damit um fast sieben Prozent im Vorjahresvergleich verbessert.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr vier Millionen Euro in die österreichischen  Standorte investiert, drei neue Filialen eröffnet sowie acht bestehende nach dem aktuellsten Markt- Konzept umgebaut. In Österreich gehören zusätzlich zu  den 124 Fressnapf-Filialen auch fünf Megazoo-Filialen zur Fressnapf-Gruppe. Im Rahmen der Jubiläumskampagne „20 Jahre – 20 Wochen“ können sich die Kunden Rabatte und Aktionen z.B. bei den exklusiven Fressnapf-Marken „Real Nature Wilderness“ und „Select Gold“ erwarten.

2017 feiert Fressnapf Österreich sein 20-jähriges Bestehen. Man begann im Jahr 1997 in einer kleinen Hinterhofwerkstatt im oberösterreichischen Wels. Dort öffnete damals die erste Fressnapf-Filiale Österreichs. Elf Jahre später konnte das Netzwerk bereits auf 80 Filialen ausgebaut werden. 2010 eröffnete die 100. Filiale in Linz und zeitgleich feierte das „Future-Store“-Konzept mit der Modernisierung in Graz-Andritz seine Premiere. „Viele Kunden begleiten uns schon von Beginn an, und es kommen immer wieder neue Kunden hinzu. Für diese Treue wollen wir uns mit tollen Aktionen bedanken“, stimmt Hermann K. Aigner sich und seine Kunden auf die kommenden Wochen ein.
stats