Rewe International: Friends of Merkur können ...
 
Rewe International

Friends of Merkur können kostenlos Elektroautos fahren

-
(c) Rewe International AG
(c) Rewe International AG

"Th!nk city" heißt das Elektroauto der neuesten Generation, das Merkur seinen Friends of Merkur im Merkur Markt in der Laxenburgerstraße in Wien 10 zu Gunsten der Umwelt einen Tag kostenlos zur Verfügung stellt.
Die Rewe Group möchte damit Elektromobilität fördern und kooperiert zu diesem Zweck mit der "Austrian Mobile Power".

Zudem bietet der erst vor kurzem wiedereröffnete Markt auch eine E-Tankstelle, wo Kunden das Merkur Elektroauto sowie andere Elektro-Fahrzeuge wie E-Fahrräder, E-Scooter oder Segways kostenlos mit Grünstrom aufladen können. Merkur Vorstand Michael Franek zu dieser Initiative: "Nachhaltigkeit ist für uns bei MERKUR mehr als nur ein Schlagwort und wir sind stolz darauf, mit diesen Pionierprojekten wichtige Schritte in Bezug auf Umweltschutz und Ressourcenschonung zu setzen."

Um dieses neue Service in Anspruch nehmen zu können, reicht es das E-Auto online unter www.merkurmarkt.at/e-auto vorab zu reservieren, das Auto bis 10 Uhr morgens abzuholen und bis 18:00 Uhr (an Samstagen bis 17 Uhr) zurückzubringen. Die Einschulung erfolgt direkt vor Ort, damit dem Testen der E-Mobilität nichts mehr im Weg steht.
Das "Th!ink city" Elektroauto erreicht übrigens eine Höchstgeschwindigkeit von 100km/h und hat eine Reichweite von 160 Kilometern.

stats