Biogast: Führender Bio-Großhändler feiert 20-...
 
Biogast

Führender Bio-Großhändler feiert 20-jähriges Jubiläum

inShot/Georg Baumann
V.l.n.r.: Gertraud Grabmann (Bio Austria), Horst Moser (Biogast), Moderatorin Nadja Mader, LH-Stv. LR Stephan Pernkopf, Christof Kastner (Kastner Gruppe), Andreas Höritzauer (Demeter Österreich)
V.l.n.r.: Gertraud Grabmann (Bio Austria), Horst Moser (Biogast), Moderatorin Nadja Mader, LH-Stv. LR Stephan Pernkopf, Christof Kastner (Kastner Gruppe), Andreas Höritzauer (Demeter Österreich)

45 Millionen Euro Jahresumsatz, 14.000 Bio-Artikel und fast 2.000 Kunden im In- und benachbarten Ausland - so präsentiert sich Biogast in seinem 20. Bestandsjahr.

Angefangen hat alles mit Bio-Tofu aus Bayern und einem Sortiment von 25 Artikeln, als Horst Moser gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Wolfgang Böhm in Langenzersdorf bei Wien im Jahr 1999 Biogast gründeten. Mittlerweile ist man laut Eigenangaben zum größten Bio-Großhändler Österreichs aufgestiegen. Horst Moser fungiert nach wie vor als Geschäftsführer und 25-Prozent-Eigentümer der Unternehmens. Die restlichen 75 Prozent hält die Familie Kastner, die sich 2005 an Biogast beteiligte.

Einen weiteren wichtigen Meilenstein stellte auch das Jahr 2010 dar, als Biogast die Belieferung der Großhandelskunden der Firma Achleitner aus dem oberösterreichischen Eferding übernahm. Damit dehnte sich das Liefergebiet auf ganz Österreich aus.

Aktuell betreut Biogast fast 2.000 Kunden - rund ein Viertel der Bestellungen geht in die Gastronomie, der Rest in den Bio-Fachhandel - in Österreich und im benachbarten Ausland. Zur Auswahl stehen 14.000 Bio-Artikel von 470 Lieferanten, vom Apfel bis zum Lippenstift. Der Jahresumsatz beläuft sich auf 45 Millionen Euro.
Um die letzten 20 Jahre Revue passieren zu lassen und auch mit Mitarbeitern und Wegbegleitern gebührend zu feiern, lud Biogast am 12. Oktober 2019 zu einer Abendveranstaltung ins Wiener Museumsquartier. Die beiden Hausherren KR Christof Kastner und Horst Moser freuten sich, rund 250 Gäste begrüßen zu dürfen. Durch das Programm führte ORF-Moderatorin Mag. Nadja Mader, die Demeter-Österreich-Obmann Andreas Höritzauer und Bio-Austria-Bundesobfrau Gertraud Grabmann zu einer kurzen Fragerunde zu sich auf die Bühne holte. Die Festansprache hielt Niederösterreichs Agrarlandesrat, Landeshauptfrau-Stv. und Präsident des Ökosozialen Forums Dr. Stephan Pernkopf, der kurzfristig für den erkrankten Ex-EU-Kommissär Franz Fischler einsprang.
Rund 250 Gästen kamen zur Jubiläumsfeier ins Wiener Museumsquartier.
inShot/Georg Baumann
Rund 250 Gästen kamen zur Jubiläumsfeier ins Wiener Museumsquartier.
Großer Dank galt an diesem Abend den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Biogast
inShot/Georg Baumann
Großer Dank galt an diesem Abend den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Biogast



stats