Sprungbrett für Mädchen: Für mehr Frauen in t...
 
Sprungbrett für Mädchen

Für mehr Frauen in technischen Berufen

Typische Männerberufe sollen an den Fit Infotagen für junge Frauen schmackhaft gemacht werden.

Galerie: Für mehr Frauen in technischen Berufen

Fit Infotage: 29. bis 31. Jänner 2018
Infomesse: Kuppelsaal TU Wien (Karlsplatz 13, 1040 Wien) und Workshops an Universitäten und Fachhochschulen in Wien und NÖ
Anmeldung unter: www.fitwien.at

Vom 29. bis 31. Jänner finden die Fit Infotage statt, an denen Oberstufen-Schülerinnen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland sich in das Leben von Studentinnen hineinfühlen können. Das Event, das vom Verein „Sprungbrett für Mädchen“ unter dem Motto „Frauen in die Technik“ läuft, soll junge Frauen an unterschiedlich technische- aber auch naturwissenschaftliche Studien herantragen. In Workshops wie unter anderem Robotik, Holzfasertechnologien, High Tech Manufacturing und Wirtschaftsinformatik sollen Schülerinnen mehr über die Studiengänge erfahren, während eine Infomesse die Möglichkeit bietet sich genauer mit den Themen zu befassen.

Mittlerweile zählen viele Universitäten, Fachhochschulen, Unternehmen und Institutionen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland zu den Unterstützern, die sich dafür einsetzen die Möglichkeiten der Studienwahl für junge Frauen zu erweitern.

Die Teilnahme für die Fit Infotage ist kostenlos und Schülerinnern können sich sogar vom Unterricht freistellen lassen. Die Platzreservierung läuft vom 15. bis 22. Jänner 2018 auf www.fitwien.at.
stats