Gastkommentar/Franz J. Kolostori : Erfolgrei...
 
Gastkommentar/Franz J. Kolostori

Erfolgreicher Onlinehandel braucht personalisiertes E-Mail-Marketing

eyepin
Franz J. Kolostori, Geschäftsführer eyepin
Franz J. Kolostori, Geschäftsführer eyepin

Der Lebensmittelhandel gehört zu den großen Wachstumsbranchen im Netz, besonders in Österreich. Das hat unlängst eine repräsentative Umfrage von McKinsey ergeben. Bereits ein Viertel der Käufer hierzulande nutzt mehrheitlich die Möglichkeiten des Onlineshoppings für den Lebensmitteleinkauf, Tendenz stark steigend.

Dieser Trend zeigt sich nicht nur beim Lebensmittelhandel, sondern bei allen Branchen. Nahezu alle Branchenvertretungen rechnen mit zweistelligen Zuwächsen im Digitalgeschäft für die nächsten zwei Jahre. Der meiste Konsum passiert mittlerweile über das Smartphone.


Durch die stetig ansteigenden Online-Transaktionen gewinnt der Dialog mit den Kunden an Bedeutung. Wie beim physischen Kauf wollen Kunden das Erlebnis der persönlichen Ansprache nicht missen. Beim Digitalkauf erwartet man zusätzlich eine laufende Information über Bestellstatus, Online-Rechnung und Zustell-Aviso. Moderne E-Mail-Marketing- und Automatisierungs-Plattformen übernehmen nicht nur die Marketing-Kommunikation, auch alle Transaktions-Mails werden darüber versendet. Das sichert die Zustellung ins Postfach, da die Plattformen über die besten Möglichkeiten verfügen, Spamfilter zu übergehen und Greylistings zu verhindern. Praktisch alle erfolgreichen E-Commerce- und Service-Plattformen setzen mittlerweile auch auf Real-Time-Kommunikation. Da wird zum Beispiel noch während sich der Besucher im Onlineshop befindet eine E-Mail-Kampagne mit den passenden Empfehlungen für den Kunden versendet. Ganz so, wie eine gute Verkaufsmitarbeiterin im physischen Shop passende Produkte präsentiert. Integrierte Recommendation-Engines nutzen künstliche Intelligenz und greifen auf anonymisierte Datenbestände zurück, um die richtigen Vorschläge zu machen, was der Erfahrung einer langgedienten Verkäuferin durchaus ebenbürtig sein kann. Hinzu kommt, dass E-Mails sich gut branden lassen und auf jedem Ausgabegerät gut lesbar sind. In der Mailbox werden sie automatisch archiviert. Damit haben Kunden jede Buchung und jeden Beleg immer und überall griffbereit - auch ohne sich in die unterschiedlichen Portale einloggen zu müssen.

Die E-Mail ist als Portal- und Anbieterunabhängiges, persönliches Postfach durch die steigende Digitalisierung wichtiger als je zuvor.

Ad personam

Franz J. Kolostori ist Gründer und Geschäftsführer des E-Mail- und Event-Marketing-Spezialisten eyepin. Die ‚Marketing Suite‘ ist eine Marketing-Software für E-Mail-Newsletter-Marketing, Event-Marketing, Landing Pages, Online-Umfragen und SMS-Versand. Sie wird von führenden Unternehmen und Organisationen im DACH-Raum eingesetzt. 

stats