Karstadt/Kaufhof: Gemeinsamer Einkauf
 
Karstadt/Kaufhof

Gemeinsamer Einkauf

Galeria Kaufhof
© Galeria Kaufhof
© Galeria Kaufhof

Das neue Gemeinschaftsunternehmens von Karstadt und Kaufhof will im Einkauf bessere Konditionen durchsetzen.

Das Management erhofft sich durch das Zusammengehen Einsparungen in dreistelliger Millionenhöhe – einen Teil davon sollen offenbar bessere Einkaufskonditionen beitragen, berichtet die LZ. Dem Vernehmen nach treten Einkäufer von Karstadt und Kaufhof bei Gesprächen mit Herstellern bereits gemeinsam auf. "Die Unternehmen beginnen ihre Kooperation in allen Bereichen – so auch im Einkauf", heißt es dazu bei Karstadt.

Umstellungen gibt es nach LZ-Informationen zudem bei den Warenkreditversicherern, die die Geschäftspartner vor Zahlungsausfällen der beiden Unternehmen absichern. Der schon für Karstadt tätige Dienstleister Euro Delkredere soll nun die Führungsrolle übernehmen. Die Kaufhof-Lieferanten arbeiten bisher mit verschiedenen Kreditversicherern zusammen – darunter sind die Metro-Tochter Miag, Euler-Hermes und Coface.
stats