café+co /Genol: Genol und café+co eröffnen er...
 
café+co /Genol

Genol und café+co eröffnen ersten „Box&Stopp“

Georges Schneider
Michael Tippl (GF Radio Max), Ewald Masarei (Genol), Gerhard Rauscher (Spartenleiter Technik), Oliver Eisenhöld, (GF Genol), Ingo Heuer, (café+co), Fritz Kaltenegger (Sprecher der Geschäftsführung, café+co International), Thomas Lindenbauer (GF café+co Österreich), Michaela Löwe-Reitbauer (Marketingleitung, café+co International), Herbert Honc (GF RLG), Reinhard Wolf (Generaldirektor RWA), Franz Hittinger (Lagerhaus), Jürgen Kreiler (Lagerhaus) vor dem neuen „Box&Stopp“ in Bruck/Leitha © Georges Schneider
Michael Tippl (GF Radio Max), Ewald Masarei (Genol), Gerhard Rauscher (Spartenleiter Technik), Oliver Eisenhöld, (GF Genol), Ingo Heuer, (café+co), Fritz Kaltenegger (Sprecher der Geschäftsführung, café+co International), Thomas Lindenbauer (GF café+co Österreich), Michaela Löwe-Reitbauer (Marketingleitung, café+co International), Herbert Honc (GF RLG), Reinhard Wolf (Generaldirektor RWA), Franz Hittinger (Lagerhaus), Jürgen Kreiler (Lagerhaus) vor dem neuen „Box&Stopp“ in Bruck/Leitha © Georges Schneider

„Box&Stopp“ heißt das von Genol gemeinsam mit café+co entwickelte Konzept, bei dem Autofahrern und Anrainern auf unbemannten Tankstellen frische Snacks und köstliche Getränke angeboten werden.

Mit dem neuen Konzept wollen Genol und café+co ländliche Regionen stärken und einen lokalen Treffpunkt sowie Möglichkeiten für Last-Minute-Käufe am Heimweg bieten. In Bruck/Leitha wurde nun der erste „Box&Stopp“ eröffnet: Ein moderner Container – verglast und klimatisiert – mit Automaten wurde aufgestellt, Flatscreens und Radio Lagerhaus ergänzen mit Musik und aktuellen Nachrichten das Angebot. Das Konzept soll künftig auf weitere Tankstellen ausgedehnt werden, z. B. in Türnitz. Damit werden Pkw- und Lkw-Fahrer, aber auch Anrainer auf unbemannten Genol-Tankstellen eingeladen, bei ihrer Pause Energie zu tanken.
stats