Genussland Oberösterreich: Genussland Oberöst...
 
Genussland Oberösterreich

Genussland Oberösterreich launcht Kinderprodukte

Land OÖ/Kauder
Josef Lehner, GF Verein Genussland Marketing OÖ – Handel und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Obmann Verein Genussland Marketing OÖ entdecken die neuen Produkte des Genussland-Produzenten Voglsam. © Land OÖ/Kauder
Josef Lehner, GF Verein Genussland Marketing OÖ – Handel und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Obmann Verein Genussland Marketing OÖ entdecken die neuen Produkte des Genussland-Produzenten Voglsam. © Land OÖ/Kauder

Das Genussland Oberösterreich stellt das Projekt "Regionales für kleine Genießer" vor, das Kindern regionale Lebensmittel schmackhaft machen soll.

Unter dem Titel "Regionales für kleine Genießer" wurde gestern, Mittwoch, das Kindersortiment des Genusslandes Oberösterreich in Linz vorgestellt. Josef Lehner, Geschäftsführer des Vereins Genussland Marketing OÖ entwickelte das Genussland Kindersortiment gemeinsam mit 24 Produzenten. Ziel ist es, Kindern möglichst früh, den Zugang zu regionalen Lebensmitteln zu ermöglichen. Rund 80 neu entwickelte oder gestaltete Produkte sollen dazu beitragen. Dabei wurde auf eine kindgerechte und ansprechende Verpackung geachtet sowie darauf, dass die Lebensmittel auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt sind.

„Auch regionale Lebensmittel müssen bunt und ansprechend gestaltet sein um in den Regalen des Lebensmittelhandels nicht unter zu gehen. Kinder sollen so früh wie möglich den Geschmack der Heimat kennen und lieben lernen. Somit bietet das Genussland-Kindersortiment auch Produkte, die gerne genascht werden, wie Dinkel-Kekse oder Popcorn. Es zeigt, dass auch diese Lebensmittel aus Oberösterreich stammen können und ein Produkt der Landwirtschaft oder des Lebensmittelhandwerks sind“, sagt Lehner. 

Umfassendes Sortiment
Das Kinder-Sortiment umfasst u.a. Süßwaren und Salzgebäck, Getränke, Tee, Gewürze, Teigwaren, Öle sowie Honig und Fruchtaufstriche. Damit die Produkte ihren Weg in die Einkaufskörbe finden, wird bei der Präsentation des Sortiments weiterhin auf das bewährte Testimonial "Maxi" gesetzt.

Ziel der 2003 gegründeten Initiative "Genussland Oberösterreich" ist es, regionalspezifische Köstlichkeiten bekannt machen, den regionalen Einkauf zu fördern und den Tourismus stärken. Inzwischen sind auf über 650 Standorten in Oberösterreich, Niederösterreich und Wien, Produkte aus dem Genussland OÖ gelistet.
stats