Spar: Gourmet-Spar in Mozarts Geburtshaus
 
Spar

Gourmet-Spar in Mozarts Geburtshaus

Tourismus Salzburg
Ein Gourmet-Spar wird ab Frühling 2011 in Mozarts Geburtshaus einziehen © Tourismus Salzburg
Ein Gourmet-Spar wird ab Frühling 2011 in Mozarts Geburtshaus einziehen © Tourismus Salzburg

Die Internationale Stiftung Mozarteum Salzburg vermietet die Geschäftsräume in Mozarts Geburtshaus an Spar.

Im Frühjahr 2011 wird ein Gourmet-Markt im Erdgeschoß des Hauses einziehen. Bereits zu Mozarts Zeiten war im Haus der Getreidegasse 9 ein Feinkostladen.

"In diesem Haus, für das Menschen aus der ganzen Welt nach Salzburg kommen, eine Spar-Filiale eröffnen zu können, ist uns eine große Ehre. Wir haben in Wien und anderen großen Städten bereits jahrelange Erfahrung mit Gourmet-Märkten und freuen uns, diese Feinkost-Kompetenz nun auch in unserer Heimatstadt Salzburg zeigen zu können", so Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender Spar Österreich.

stats