Gütesiegel im Vergleich: Greenpeace empfiehlt...
 
Gütesiegel im Vergleich

Greenpeace empfiehlt Bio-Gütesiegel der Handelsmarken

-
Laut Greenpeace besonders vertrauenswürdig: die Bio-Linie Ja! Natürlich...
Laut Greenpeace besonders vertrauenswürdig: die Bio-Linie Ja! Natürlich...

Bei den 26 von Greenpeace unter die Lupe genommenen Gütesiegeln schnitten jene der Marken Ja! Natürlich (Rewe International), Spar Natur*pur (Spar), Ein gutes Stück Heimat Bio (Lidl), Natürlich für uns Bio (Unimarkt) und Zurück zum Ursprung (Hofer) besonders gut ab. Rund ein Drittel der Gütesiegel sind laut Greenpeace jedoch nicht vertrauenswürdig.

Der soeben erschienene Greenpeace Gütezeichenreport "Zeichen-Tricks" stellt den Bio-Marken des Handels und hier vor allem "Ja! Natürlich", "Echt Bio", "Spar Natur*pur", "Ein gutes Stück Heimat", "Natürlich für uns" sowie "Zurück zum Ursprung" und "Natur aktiv" ein besonders gutes Zeugnis aus. Greenpeace attestiert diesen Bio-Marken Standards, die nicht nur weit über die gesetzlichen Vorschriften der in Österreich geltenden Bio-Gesetze hinausgehen, sondern auch über dem vorgeschriebenen EU-Standard stehen.

Martina Hörmer, Geschäftsführerin von Ja! Natürlic: "Es ist immer erfreulich, wenn unsere intensiven Anstrengungen in den Bereichen Umwelt, Tierwohl und Soziales von Experten gesehen werden. Denn wir arbeiten tagtäglich hart daran, die Standards weiter zu heben – trotz aller Schwierigkeiten und Widerstände, die höhere Ansprüche oft mit sich bringen.“

Detail am Rande: Erst vor wenigen Monaten wurde Ja! Natürlich vom Umwelt-NGO Global 2000 in einem ähnlichen Gütesiegel-Check unter allen beurteilten Bio-Marken am besten bewertet und hat das Prädikat „Vorreiter“ für besonders hohe Ansprüche erhalten

Alle „Zurück zum Ursprung“-Produkte bei Hofer tragen das Gütezeichen "Prüf mich!", sind rückverfolgbar bis zum Bauern und werden unter hohen sozialen Standards hergestellt. „Prüf nach!“ - von Bio-Pionier Werner Lampert (der im übrigen auch Ja! Natürlich erfand) entwickelt - gehört daher laut Greenpeace zu den besten Bio-Zeichen, vor allem hinsichtlich der Vorgaben an Transparenz, regionalen Rohstoffen und Tierschutz.

Generell werden von Greenpeace 14 Gütesiegel empfohlen: Alle Bio-Siegel, Faitrade, V-Label oder das „Ohne Gentechnik hergestellt“-Zeichen. Nicht vertrauenswürdig ist das MSC-Siegel, das Palmöllabel RSPO, das Aquakultur-Label ASC, Pro Planet und Rainforest Alliance.

...und Zurück zum Ursprung (Fotos: Rewe International, Hofer)
-
...und Zurück zum Ursprung (Fotos: Rewe International, Hofer)
stats