dm drogerie markt: Grün und günstig
 
-
Andreas Haidinger, dm Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Finanzen und Controlling (rechts), nimmt von Porsche Salzburg Geschäftsführer Johannes Santner (links) ein neues BlueMotion-Modell von VW entgegen.dm/Kolarik
Andreas Haidinger, dm Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Finanzen und Controlling (rechts), nimmt von Porsche Salzburg Geschäftsführer Johannes Santner (links) ein neues BlueMotion-Modell von VW entgegen.dm/Kolarik

Maßnahmen zur Nachhaltigkeit beschränken sich im Handel derzeit vielfach noch auf die Nutzung so genannter „low hanging fruits“, wie z.B. Tourenoptimierungen und Fahrerschulungen. Investitionen in eine nachhaltige Fahrzeugtechnologie oder Standortumbauten bilden da eher die Ausnahme. Jetzt stellt dm bis Ende 2011 seinen gesamten Fuhrpark auf die BlueMotion-Modelle von Volkswagen um.

Die auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Fahrzeuge verfügen über eine verbrauchssparende Technologie. Seit Beginn der schrittweisen Umstellung im November 2007 konnten 22.400 Liter Treibstoff und damit 59.000 kg direkte CO² Emission eingespart werden.

„Derzeit sind bereits 74 Prozent aller VW-Fahrzeuge bei dm BlueMotion-Modelle. Die restlichen 22 Autos werden kommendes Jahr umgestellt“, berichtet Andreas Haidinger, in der dm Geschäftsführung verantwortlich für den Bereich Finanzen und Controlling. Der geringe Verbrauch sowie die Reduzierung des CO²-Ausstoßes waren ausschlaggebend für die Entscheidung, dass bei der Firma Porsche Salzburg künftig nur mehr das Sondermodell BlueMotion bestellt wird. „Im aktuellen Geschäftsjahr 2009/2010 bedeutet die Umstellung bereits eine CO²-Emissionsersparnis von 39.900 kg und eine Einsparung von 15.100 Litern Treibstoff. Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein spielen bei dm eine sehr große Rolle. Auch im Bereich der Fahrzeugausstattung wollen wir dazu einen Beitrag leisten“, sagt Haidinger.

BlueMotion kennzeichnet Fahrzeuge, die insgesamt auf Sparsamkeit ausgerichtet sind. Sie verbinden eine verbrauchssenkende Technik mit einem gleichsam effizienten wie auch dynamischen Antrieb. Dieser herausragend geringe Verbrauch wird unter anderem erreicht durch intelligente Motorsteuerung, Aerodynamikoptimierung, rollwiderstandsoptimierte Reifen und eine längere Getriebeübersetzung. Darüber hinaus werden zukünftig alle BlueMotion-Modelle über das Start-Stopp-System und die Rekuperation (Energierückgewinnung beim Bremsen) verfügen.
stats