Handelsverband: Initiative Händler helfen Hän...
 
Handelsverband

Initiative Händler helfen Händlern

Anemone123 - Pixabay
Zusammenhalt ist jetzt wichtiger denn je.
Zusammenhalt ist jetzt wichtiger denn je.

Mit einer gemeinsamen Initiative möchte der Handelsverband und das Wirtschaftsministerium Händlern im Non-Food-Bereich unter die Arme greifen.

Die Job-Initiative "Händler helfen Händlern" hat das Ziel, die Beschäftigung möglichst vieler Mitarbeiter aus dem Non-Food-Bereich zu sichern. Dabei sollen Betroffene während der Aufrechterhaltung der von der Regierung getroffenen Maßnahmen im Lebensmittelhandel mithelfen.

Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will dazu: "Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen. Mit der Jobplattform ‚Händler helfen Händlern‘ können wir ein rasches und unkompliziertes Matchmaking im Handel ermöglichen und damit die Nahversorgung der gesamten österreichischen Bevölkerung sicherstellen. Denn der Handel hält zusammen – jetzt mehr denn je."

Im Einvernehmen mit den Mitarbeitern können interessierte Händler entweder mit einem Teil oder mit der gesamten Belegschaft ab sofort über die Job-Plattform des Handelsverbandes temporär den Lebensmittelhandel unterstützen. Mehr Infos unter www.handelsverband.at/jobs-im-handel.

Bereits 24 Stunden nach Start der Initiative zeigt "Händler helfen Händlern" erste Erfolge. Mehr dazu lesen Sie hier.


stats