Hink: Hinks Küchengruß
 
Hink

Hinks Küchengruß

Hink
Hinks Kracher-Hühnerleberparfait © Hink
Hinks Kracher-Hühnerleberparfait © Hink

Die Hink-Sonderedition des Kracher-Hühnerleberparfaits ist wieder erhältlich. Der mit Kracher-Süßwein verfeinerte Amuse-Gueule kommt im Advent auf den Markt.

Als Hommage an die jahrelange Freundschaft der beiden Traditionsbetriebe Kracher und Hink präsentierte der Geschäftsführer der Hink-Pastetenmanufaktur Peter Spak die Kracher-Sonderedition – eine perfekte Mischung aus österreichischer Hühnerleber und Süßwein, mit frischer Landbutter zu einem Parfait mit Schmelz verarbeitet. Konzipiert als Küchengruß bzw. Vorspeise, verfeinert mit süßer Feige und hochwertiger Crema di Balsamico, ist Hinks Kracher-Hühnerleberparfait als Einstieg in ein stimmungsvolles Essen gedacht.

Die Hink-Sonderedition Kracher-Hühnerleberparfait ist erhältlich im Online-Shop unter www.hink.wien oder direkt in der Hink-Manufaktur; sie kostet 9,90 Euro.
stats