Kiennast: Höhepunkt der Jubiläumsaktivitäten
 
Kiennast

Höhepunkt der Jubiläumsaktivitäten

-
NÖ Landeshauptmann Erwin Pröll gratulierte der Familie Kiennast zu 300 Jahren Firma Kiennast sowie 425 Jahren Handelshaus.
NÖ Landeshauptmann Erwin Pröll gratulierte der Familie Kiennast zu 300 Jahren Firma Kiennast sowie 425 Jahren Handelshaus.

Mehr als 300 Ehrengäste kamen am Freitag, dem 22. Oktober, nach Gars am Kamp, um mit der Familie Kiennast das Doppel-Jubiläum "300 Jahre Firma Kiennast und 425 Jahre Handelshaus" zu feiern.

Zu diesem Zweck wurde das Logistikzentrum in Gars am Kamp (NÖ) zu einem Festsaal umfunktioniert.

In mehreren Filmsequenzen und mit Kurzinterviews konnten die heutigen Geschäftsführer KR Julius Kiennast und Mag. Herbert Kiennast die Geschichte der Kiennasts - den frühen Einstieg der 8. Generation, die Profile der jetzigen Unternehmensbereiche Nah&Frisch, Eurogast, Shop Top Service, Kaufhaus und Logistik sowie vertriebliche Serviceleistungen - anschaulich präsentieren. Weiters standen die Perspektiven der 9. Generation im Blickpunkt.

NÖ Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll betonte im Zuge des Festaktes, der von ORF-Wetterlady Dr. Christa Kummer moderiert wurde, dass die Firma Kiennast  tief in der Region verwurzelt sei. In der raschlebigen Zeit von heute sei es von besonderer Bedeutung, dass es ein Unternehmen wie die Firma Kiennast gäbe, das "allen Höhen und Tiefen standhält". Dieses Familienunternehmen zeichne sich weiters dadurch aus, "dass man hier die Verantwortung gegenüber den vorangegangen Generationen und gegenüber den nächsten Generationen verspürt", so Pröll.

Wie der Landeshauptmann gratulierten u.a. auch langjährige Wegbegleiter der Firma Kiennast zum außergewöhnlichen Jubiläum wie etwa KR Leopold Wedl, Präsident der Markant Österreich, der aus Tirol nach Gars am Kamp angereist kam. Ihm zur Seite stand auf der Bühne ebenfalls als Gratulant Mag. Günter Thumser, Präsident des Markenartikelverbandes und Präsident der Henkel Central Eastern Europe.

Ing. Martin Falk betonte als Bürgermeister von Gars am Kamp die Bedeutung des Traditionsunternehmens Kiennast für die Region.

Seitens der Wirtschaftskammer Niederösterreich stellte sich Präsidentin, Bundesrätin KR Sonja Zwazl bei den Gebrüdern Kiennast als Gratulantin ein. Sie überreichte dem Unternehmen als Dank und Anerkennung die "Silberne Medaille der Wirtschaftskammer Niederösterreich".

Künstlerisch gestaltet wurde der Abend durch die beiden Schauspieler und
Publikumslieblinge Karlheinz Hackl und Heinz Marecek, die köstliche Ausschnitte
aus dem Programm "Melodie des Lachens" brachten.    

                  
stats