Hofer: Eigenmarke startet palmölfrei ins neue...
 
Hofer

Eigenmarke startet palmölfrei ins neue Jahr

Hofer
Das Snack Fun Mikrowellen-Popcorn ist seit Kurzem palmölfrei
Das Snack Fun Mikrowellen-Popcorn ist seit Kurzem palmölfrei

Hofer stellt die Rezepturen seiner Eigenmarke Snack Fun um und verzichtet ab sofort auf Palmöl.

Damit möchte der Diskonter dem Wunsch jener Kunden nachkommen, die gänzlich auf Produkte mit Palmöl verzichten wollen, heißt es in einer Aussendung. Daher arbeite man kontinuierlich daran, seine Eigenmarken zu optimieren. Die Biomarke "Zurück zum Ursprung" sei bereits seit der Einführung im Jahr 2006 palmöl- und tropenölfrei. Und auch die Ranges der Eigenmarken "Natur aktiv", Gourmet, Sweet Valley, Just Veg! und nun auch Snack Fun sind frei von Palmöl. Denn jüngst stellte Hofer das Mikrowellen-Popcorn auf Sonnenblumenöl anstelle von Palmöl um. Das klassische palmölfreie Mikrowellen-Popcorn der Eigenmarke Snack Fun ist Hofer Angaben zufolge das erste am Markt, welches zu 100 Prozent tropenölfrei ist. 

Um seinen Kunden eine einfachere und bewusste Kaufentscheidung zu ermöglichen, werden palmölfreie Produkte zudem vermehrt auf den Verpackungen gekennzeichnet, so Hofer. Die Palmbestandteile sollen auch in anderen Produktgruppen schrittweise reduziert und durch heimische Öl-Alternativen ersetzt werden. "So arbeiten wir aktuell intensiv an der Umstellung unserer Eigenmarken Gutes aus der Region, Milfina, Happy Harvest, Good Choice und Backbox, um auch hier zu 100 Prozent auf Palmöl zu verzichten. Für Produkte, bei denen Palmbestandteile nicht auf Anhieb substituierbar sind, gilt nach wie vor das Ziel, Palmöl aus zertifizierten Quellen zu beziehen", heißt es in einer Aussendung. Dieser zufolge hätte Hofer die Anforderungen rund um den Einsatz von Palmöl in Food und Non Food Eigenmarkenartikeln im Rahmen der Palmöl-Einkaufspolitik definiert.

stats