Hofer: Faire Valentinsgrüße
 
Hofer

Faire Valentinsgrüße

Hofer

Wer auf eine romantische Geste am Valentinstag nicht verzichten möchte, der kann das nun auch nachhaltig tun.

Um die Arbeitsbedingungen und die unsicheren Einkommen in den Herkunftsländern Kenia und Äthiopien zu verbessern, bietet Hofer bereits seit einigen Jahren Fairtrade Edelrosen an. Durch zusätzliche Unterstützung eines Klimaschutzprojektes in Westkenia im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative "Projekt 2020" wurden die entstehenden CO2-Emmissionen, die durch Transport und Vertrieb entstehen, ausgeglichen. Damit bietet Hofer als erster Lebensmittelhändler in Österreich komplett CO2-neutral produzierte Fairtrade-Rosen an. Das Klimaschutzprojekt ermöglicht Haushalten in ländlichen Gebieten die Nutzung eines Kochofens, um das traditionelle Kochen über offenem Feuer zu ersetzen. So kann Energie besser genutzt und Brennstoffe sowie CO2 eingespart werden.
stats