Hofer: Hofer startet Lebensmittelzustellung i...
 
Hofer

Hofer startet Lebensmittelzustellung in Wien

Hofer

Aufgrund einer Kooperation mit Roksh kann man nun in Wien Lebensmittel online bei Hofer bestellen und innerhalb einer Stunde liefern lassen.

Bereits längere Zeit erwartet, steigt nun auch Hofer ins Geschäftsfeld der Online-Lebensmittellieferungen ein. Vorerst beschränkt sich dieses Service auf die Bundeshauptstadt Wien. Wer sich unter www.hofer.at/onlineshop einloggt, kann hier aus rund 3.000 Produkten - von Obst bis hin zu Drogeriewaren - auswählen. Hofer hat aber nicht einen konventionellen Onlineshop aufgebaut, sondern verspricht Personal Shopping. Sprich die Bestellungen werden von einem Personal Shopper abgewickelt. Dieser sammelt die georderten Waren in einer Hofer-Filiale zusammen und nimmt anschließend telefonischen Kontakt mit den Kunden auf. Dabei können etwa noch weitere Artikel spontan hinzugefügt werden.

Zur Auswahl stehen unterschiedliche Lieferoptionen. So gibt es zum Beispiel Expresslieferungen am selben Tag binnen einer oder drei Stunden. Die Liefergebühr variiert dabei zwischen 2,90 und 6,90 Euro. Der Mindestbestellwert für Lieferungen beträgt 39 Euro. Geliefert werden die Produkte Montag bis Samstag im Rahmen der Öffnungszeiten der Hofer-Filialen.

"Mit unserem neuen Lieferservice gelingt uns die sinnvolle Verknüpfung eines digitalen Angebots mit unseren stationären Filialen. Der Hofer Lieferservice in Kooperation mit Roksh ist kein anonymer Onlineshop - die bestellten Produkte werden direkt aus der Hofer-Filiale ausgewählt und geliefert. Mit der Möglichkeit auf besonders rasche Lieferung - sogar innerhalb einer Stunde - schaffen wir für unsere Kundinnen und Kunden in Wien ein neues und bequemes Einkaufserlebnis", so Hofer-CEO Horst Leitner.
stats