Hofer: Kunststoffverpackungen mit durchschnit...
 
Hofer

Kunststoffverpackungen mit durchschnittlich 30 Prozent Rezyklat

Hofer

Bis 2025 wird der Diskonter durchschnittlich 30 Prozent Recyclingmaterial in den Kunststoffverpackungen seiner Eigenmarken verwenden.

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative "Heute für Morgen" wird Hofer sein Engagement im Bereich Kreislaufwirtschaft zukünftig noch verstärken. Doch bereits jetzt bietet der Händler zahlreiche Produkte wie etwa Wässer, Limonaden und Reinigungsmittel in Verpackungen aus Recyclingmaterial an, wodurch der Einsatz von primären Kunststoffen reduziert werden konnte. So findet man beispielsweise den Hinweis "Flaschen aus 100 Prozent Recyclingmaterial" auf den Mineralwasserflaschen bzw. "aus 30 Prozent Recyclingmaterial" auf der Verpackungsfolie der Servietten.

Um das Schließen von Materialkreisläufen weiter voranzutreiben, unterstützt Hofer fachlich und finanziell auch Forschungsprojekte wie zum Beispiel jenes von Pet2Pack vom FH Campus Wien. Dieses setzt sich dafür ein, PET-Verpackungen, die bisher nur eingeschränkt werkstofflich verwertbar waren, zukünftig besser zu recyceln.

stats