Hofer und Interspar Sieger beim Prospekt-Awar...
 

Hofer und Interspar Sieger beim Prospekt-Award

-

Mittlerweile bereits zum dritten Mal prämierte die Österreichische Post AG gestern im Rahmen der Columbus Gala des DMVÖ (Dialog Marketing Verband Österreich) die Sieger im Rennen um die kreativsten und erfolgreichsten Werbeprospekte des vergangenen Jahres.

Der begehrte Prospekt Award 2008 wurde in vier Kategorien verliehen. In jeder Kategorie konnten sich fünf Einreicher als Nominierte qualifizieren, aus denen die Platzierungen Gold, Silber und Bronze ausgewählt wurden. Bei den „Verbrauchsgütern kurzfristig“ dominierten die großen Handelsorganisationen. Hofer erhielt Gold für seine Flugblätter, Spar freute sich über Silber und Billa über  Bronze.


In der Kategorie „Gebrauchsgüter mittelfristig“ kämpften Unternehmen unterschiedlicher Branchen um die Plätze. Interspar konnte mit Gold das Rennen für sich entscheiden, C&A  erhielt für Textilien Silber, bellaflora wurde mit Bronze belohnt. Bei den „Gebrauchsgütern langfristig“ schafften es zwei Möbelhäuser auf die ersten beiden Ränge, Leiner erhielt Gold und XXXLutz Silber. Bronze wurde an die Automarke Mazda verliehen.

Und: In der Kategorie „Dienstleistungen“ punktete das Österreichische Verkehrsbüro mit Gold, SalzburgerLand Tourismus errang Silber und der Anbieter von Fitnesseinrichtungen VC-Fitness GmbH ging mit der Bronze-Platzierung nach Hause.
stats