hotelundtouristik.at: Moderner Online-Auftrit...
 
hotelundtouristik.at

Moderner Online-Auftritt der Tourismusmedien

Ms.Moloko - stock.adobe.com
Die Relaunch-Rakete hebt heute ab. Nun bündelt der Manstein Verlag alle Touristik-Kräfte auf einer Webseite: hotelundtouristik.at
Die Relaunch-Rakete hebt heute ab. Nun bündelt der Manstein Verlag alle Touristik-Kräfte auf einer Webseite: hotelundtouristik.at

Die führenden Branchenmedien hotel & touristik essenz, traveller und HGV Praxis aus dem Manstein Verlag bündeln ihre Kräfte auf der neuen gemeinsamen Digitalplattform hotelundtouristik.at.

Ab heute, 31. August, präsentiert sich hotelundtouristik.at als DIE Branchenplattform für Hotellerie, Touristik, Gastronomie und die professionelle Gemeinschaftsgastronomie in Österreich. Die neue Website fasst die gewohnt hochwertigen Inhalte von stammgast.online und traveller-online.at unter einem Dach zusammen, mit starken Ressorts und Themenbühnen für die jeweiligen Branchen sowie zielgerichteten Newsletters. Die Redaktion bietet tagesaktuell alle relevanten Nachrichten aus den Ressorts Hotel, Touristik/traveller, Gastro & GV.

Vertiefende Storys, Analysen sowie umfangreiche Interviews werden digital künftig unter der Bühne h&t+ gebündelt, die Registrierung dafür ist kostenfrei. Dank der verbesserten technischen Infrastruktur bietet hotelundtouristik.at zudem neue Funktionen wie Podcasts, Dossiers und Digital Storytelling. "Wir setzen damit den Weg in Richtung Professionalisierung unserer digitalen Angebote konsequent fort. Das moderne Design und die Nutzerfreundlichkeit werden die User begeistern", betont Markus Gstöttner, Geschäftsführer des Manstein Verlags. Thomas Schweighofer, Chefredakteur Verlagsbereich Touristik, ergänzt. "Inhaltlich werden wir aus dem Vollen schöpfen und unsere Leser auf der neuen Plattform nicht nur besser und aktuell umfassender, sondern auch tiefergehender informieren. Die Interessen und Entwicklungen der Branchen werden dadurch präzise und pointiert abgebildet."

hotelundtouristik.at bekommt neben einem user-freundlichen Interface auch neue Werbemöglichkeiten.
Screenshot/Cash
hotelundtouristik.at bekommt neben einem user-freundlichen Interface auch neue Werbemöglichkeiten.

Neue Werbemöglichkeiten

Neben den optischen und inhaltlichen Neuerungen wurden die Vermarktungsangebote um neue Werbeformen deutlich erweitert. "Mit dem Relaunch des Online-Auftritts der Tourismusmedien wurde ein weiterer Meilenstein in der Digitalisierung-Offensive des Manstein Verlages gesetzt. Neben dem userfreundlichen Design bietet hotelundtouristik.at neue und attraktive Vermarktungsmöglichkeiten und Verbesserungen bei der Performance", zeigen sich Susanne Wernbacher-Pretsch, Leiterin Anzeigen & Marketing Verlagsbereich Touristik und Martin Kaindel, Leiter Digitale Medien, unisono begeistert. Mit cash.at, horizont.at, manstein.at, textilzeitung.at und nun hotelundtouristik.at hat die Digitalabteilung des Manstein Verlags fünf Relaunches innerhalb von drei Jahren erfolgreich umgesetzt.
stats