HSE24: HSE24 startet in Italien
 
-

Ab Mitte 2011 startet der Homeshopping-Spezialist HSE24 in Italien und baut damit seine Präsenz in Europa aus.

Die im Oktober 2010 gegründete S.p.A. hat ihren Sitz in Rom und ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Home Shopping Europe GmbH. Mit einem digital-terrestrischen Sendebetrieb von 24 Stunden pro Tag sollen in Kürze mehr als 80 Prozent der italienischen Haushalte erreicht werden. Gestartet wird mit 40 Mitarbeitern, deren Anzahl langfristig auf 500 ausgeweitet werden soll. Das Sender-Konzept entspricht dem in Deutschland bekannten. Zu Beginn werden in den Sendestudios in Ismaning Shows für den italienischen Markt aufgezeichnet, später soll live in Italien produziert werden. Für den neuen Sender als Managing Director verantwortlich zeichnet Nicola Gasperini, der bereits als Chief Financial Officer bei HSE24 in Italien tätig ist. Geschäftsführer HSE24 Deutschland und Vice-Chairman der HSE24 S.p.A. Richard Reitzner betont: "Wir freuen uns sehr, Nicola Gasperini als absoluten Experten im Teleshopping und Kenner des italienischen Marktes für unseren neuen Sender gewonnen zu haben. Unser Ziel ist es, das Thema Homeshopping auch auf europäischer Ebene weiter voranzutreiben und der italienische Markt birgt in unseren Augen großes Potenzial. Deswegen ist die Expansion ein weiterer wichtiger Meilenstein unserer Geschäftsstrategie."
Der italienische Teleshopping-Markt ist nach Großbritannien und Deutschland der drittgrößte Markt in Westeuropa.
stats