In eigener Sache: Einladung zum digitalen Fac...
 
In eigener Sache

Einladung zum digitalen Fachmedientalk

Gerd Altmann/Pixabay.com

Die Chefredakteure des Manstein Verlags sprechen am 1. Juli 2020 über das Thema "Corona als Challenge - der Weg zum Comeback".

Covid-19 hat in den letzten Wochen unser Leben auf den Kopf und viele Branchen vor große Herausforderungen gestellt. Die einen mussten monatelang ihre Geschäfte geschlossen halten und ihren Betrieb einstellen, andere produzierten Tag und Nacht. Und jetzt? Wie geht es weiter? Gibt es CASH am HORIZONT?

Beim Fachmedientalk der Erste Bank und des Manstein Verlags am 1. Juli diskutieren die Chefredakteure des Manstein Verlags Brigitte Charwat (traveller), Jürgen Hofer (Horizont), Margaretha Jurik (Hotel & Touristik), Brigitte Pfeifer-Medlin (textilzeitung) und Michaela Schellner (CASH) aus den Branchen Touristik, Hotellerie, Gastronomie, Textilhandel, Lebensmittelhandel und Konsumgüterindustrie sowie bei Medien und Werbung eine Stunde lang unter der Moderation von Herausgeberin Dagmar Lang rund um die "Coronakrise". Und Diskussionsstoff gibt es ausreichend, denn die Pandemie hat die Wirtschaft über alle Branchen hinweg massiv getroffen. Die Themen reichen von Kurzarbeit über Konsumeinbrüche und Werbeeinbußen bis hin zu Reisebeschränkungen. Die zentrale Frage: Wie können Unternehmen in der aktuellen Situation adäquat agieren? Welche speziellen Learnings aus Corona können für den Neustart gezogen werden?

Für die kostenlose Teilnahme melden Sie sich bitte hier an. Kurz vor Veranstaltungsbeginn bekommen die Teilnehmer einen Online-Anmeldelink an die jeweils angegebene E-Mail-Adresse.

Wann: 1. Juli, 14:00-15:00 Uhr
Was: Webinar/Digital Talk
Anmeldung unter: www.digitaltalk.manstein.at

stats