dm drogerie markt: Initiative "dm Sonnenkinde...
 
dm drogerie markt

Initiative "dm Sonnenkinder" wieder angelaufen

dm drogerie markt
© dm drogerie markt
© dm drogerie markt

Das gemeinsame Vorsorgeprogramm "dm Sonnenkinder" von dm drogerie markt, Nivea Sun, der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg und dem Gesundheitsministerium geht in die dritte Runde und bietet in diesem Jahr noch kindgerechtere Aufklärung über einen bewussten Umgang mit der Sonne.

Ziel der Inititative ist es, Eltern und Pädagogen von Kindern im Kindergartenalter für einen gesunden Umgang mit der Sonne zu sensibilisieren und die Kinder selbst an das Thema heranzuführen.

"Als Österreichs größte Drogerie sehen wir uns als Teil des Gesundheitssystems", sagt Harald Bauer aus der dm-Geschäftsführung. "Neben gesunder Ernährung liegt uns dabei der Schutz und Pflege der Haut als unser größtes Organ besonders am Herzen. Und so setzten wir - auch aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen von Pädagogen und Eltern - das erfolgreiche Vorsorgeprojekt fort."

2011 stellt dm wieder 100.000 Sonnenkinder-Pakete mit Infomaterial, Sonnenkosmetikprodukten von Nivea Sun Kids und dm-Marke Sundance sowie kindgerecht gestaltete Sonnenblenden fürs Auto für österreichische Kinderbetreuungsstätten zur Verfügung. 
stats