Unito Gruppe: Otto Österreich versucht sich m...
 
Unito Gruppe

Otto Österreich versucht sich mit Live Shopping

IP Österreich/Christoph Meissner
Cornelia Hartl, Teamleitung Projektmanagement Innovation & Crossmedia bei IP Österreich
Cornelia Hartl, Teamleitung Projektmanagement Innovation & Crossmedia bei IP Österreich

Den ersten Stream sahen 427 Viewer – für das Unternehmen 'ein voller Erfolg'.

Der crossmediale Reichweitenvermarkter IP Österreich setzte gemeinsam mit seinem Kooperationspartner influence.vision das erste Live Shopping Event für den Werbekunden Otto Österreich, einer Marke der Unito-Gruppe um. In einem 30-minütigen Livestream auf der Otto-Website sowie auf den Instagram-und Facebook-Channels des Versenders präsentierten die Influencerinnen Kimberly Budinsky und Nina von High5 die Must-Haves für den startenden Sommer. Insgesamt verfolgten 427 Viewer das erste Live Shopping Event von Otto am 24. Mai.


"Mit einer durchschnittlichen Viewtime von fünf Minuten und einer Click Through Rate von sagenhaften 12 Prozent war unser erstes Live Shopping Event ein voller Erfolg", freut sich Carmen Oitzinger, Marketing Managerin bei Otto Österreich. "Die Zusehenden stellten über eine Chat-Funktion Fragen an die Influencerinnen und erhielten Shopping-Möglichkeiten direkt im Livestream. Zusätzlich konnten die Zuseher: innen über ihre Lieblings-Trendartikel abstimmen."

Dass Live Shopping ein erfolgreiches Konzept ist, wird für IP Österreich durch die Ergebnisse einer Online-Befragung mit der hauseigenen Forschungsapp untermauert. Von 25. bis 30. Mai wurden dafür 1.113 Personen zum Thema Online Live Events befragt. "Bereits 52 % haben sich aktiv über ein Produkt, das bei einem Live Shopping Event vorgestellt wurde, informiert oder es gar gekauft. Zudem können sich 56 % der Befragten vorstellen ein Produkt eines Online Live Events in Zukunft (wieder) zu kaufen", teilt IP Österreich mit.

Cornelia Hartl, Teamleitung Projektmanagement Innovation & Crossmedia: "Wir sind überzeugt, dass diese Werbeform aufgrund ihrer Authentizität sehr großes Potenzial birgt. Mit Otto Österreich haben wir den Startschuss gesetzt. Ab Herbst planen wir Live Shopping Eventreihen, in denen mehrere Influencerinnen und Influencer Produkte von bis zu drei Werbekunden im Livestream präsentieren."



Dieser Text erschien zuerst auf www.horizont.at.

stats