WKO: Internationale Einkäufer zu Gast in Wien
 
WKO

Internationale Einkäufer zu Gast in Wien

-

Am 15. Oktober findet zum neunten Mal der "Marktplatz Österreich Lebensmittel 2014" im Haus der Wirtschaft (Wiedner Hauptstraße 63) in Wien statt.

Es ist dies eine Präsentationsplattform von österreichischen Nahrungsmittel- und Getränkefirmen für internationale Einkäufer des Lebensmitteleinzel- und Großhandels. Mit über 270 Anmeldungen wird heuer ein neuer Teilnehmerrekord erwartet. Im Rahmen der eintägigen Veranstaltung in Wien vernetzen sich mehr als 110 österreichische Produzenten von Lebensmitteln und Getränken mit namhaften Einkäufern aus über 40 Ländern bei vorab gebuchten Gesprächsterminen. Die in diesem Rahmen zustande kommenden Firmenmeetings zwischen österreichischen Anbietern und internationalen Interessenten bringen bzw. festigen nicht nur erstklassige Geschäftskontakte, sondern eröffnen vielfach auch neue Absatzwege für die heimische Lebensmittel- und Getränkebranche. Die Unternehmen absolvieren im Rahmen des 'Marktplatz Österreich Lebensmittel 2014' mehr als 1.230 b2b-Meetings mit den internationalen Interessenten.

"Es freut mich besonders, dass immer mehr österreichische Anbieter von Nahrungsmitteln und Getränken erkennen, welche exzellenten Geschäftschancen sich durch ein Engagement in den Exportmärkten eröffnen", gibt Walter Koren, Leiter der Außenwirtschaft Austria, die Marschrichtung vor.
stats