Rewe International: Ja! Natürlich knackt 300 ...
 
Rewe International

Ja! Natürlich knackt 300 Mio. Euro Umsatzgrenze

Rewe International AG/APA-Fotoservice/Arast
Ja! Natürlich-GF Martina Hörmer © Rewe International AG/APA-Fotoservice/Arast
Ja! Natürlich-GF Martina Hörmer © Rewe International AG/APA-Fotoservice/Arast

Mit einem Umsatzwachstum von plus sieben Prozent überschreitet die Bio-Marke Ja! Natürlich erstmals die 300 Mio. Euro Grenze.

Ja! Natürlich Geschäftsführerin Martina Hörmer dazu: "Ja! Natürlich blickt auf ein erfolgreiches, aber vor allem innovationsträchtiges Jahr zurück. Wir haben 2011 einen Umsatz von 312 Mio. Euro erreicht und inhaltlich viel bewegt. Sei es mit unserem Leuchtturmprojekt
'Green Packaging' oder der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Produktangebots. Durch unsere konsequente Arbeit sind wir unangefochten die umsatzstärkste und somit meistgekaufte Marke im österreichischen  Lebensmitteleinzelhandel."

Den wertmäßig größten Umsatzzuwachs bei Ja! Natürlich erzielten im vergangenen Jahr Brot und Gebäck als mit Abstand größte Warengruppe, gefolgt von Obst und Gemüse sowie Molkereiprodukten und Fleisch. Brot und Gebäck machten rund ein Drittel des Ja! Natürlich Gesamtumsatzes aus. "Wir  sind stolz mit 30 Brot- und etwa 60 Gebäcksorten Österreichs umfangreichstes Sortiment an Bio-Backwaren zu bieten und das in hervorragender Qualität und zu 100 Prozent aus Österreich", erläutert Hörmer.

Martina Hörmer freut sich auch bereits auf ein innovationsreiches Jahr 2012: "Produktentwicklung ist insbesondere im Bio-Bereich ein aufwendiger Prozess, da man immer wieder vor der Herausforderung der österreichischen Rohwarenbeschaffung steht."
2012 präsentiert sich zum Beispiel die Joghurtrange 'Sommerfrisch' in den Sorten 'Bananensplit', 'Heiße Liebe' und heuer neu 'Eismarillenknödel'. Und neben 'Frozen Joghurts' im Eissegment wird auch Schokolade aus österreichischer Bio-Heumilch ab Mitte April in zwei Sorten in den Regalen zu finden sein.
Nicht nur im Food-Bereich bietet Ja! Natürlich 2012 den Österreicherinnen und Österreichern Innovationen, auch beispielsweise im Gartenbereich entwickelt sich die Bio-Marke weiter: So organisiert Ja! Natürlich heuer erstmals gemeinsam mit der Ja! Natürlich Bio-Gärtnerin Daniela Auer und ausgewählten anderen Experten Bio-Garten Workshops. Damit bietet Ja! Natürlich zusätzlich
zum Gartensortiment praktisches Wissen an, wenn es um Vielfalt für Bio-Garten, Terrasse und Balkon geht.
stats