Leder&Schuh: Jello und Shoe4You werden verkau...
 
Leder&Schuh

Jello und Shoe4You werden verkauft

APA
© APA
© APA

Wie am 21. Mai bekannt wurde, plant die hoch verschuldete Schuhhandelskette Leder&Schuh ihre Diskont-Marken Jello und Show4You, sowie die Vertriebslinie Corti in den kommenden acht bis zwölf Monaten zu verkaufen und von den 30 bestehenden Stiefelkönig-Filialen rund 20 zu schließen bzw.

in Humanic-Filialen umzuwandeln. Zukünftig will man sich voll auf Humanic konzentrieren und den Diskontbereich nicht mehr bedienen. Die beiden bestehenden Outlets der Marke Dominici bleiben weiterhin bestehen.

Von dem geplanten Verkauf von Jello, Corti und Shoe4You sind knapp 1000 Mitarbeiter in Österreich betroffen, in der Leder&Schuh-Zentrale in Graz soll es zu keinem weiteren Mitarbeiter-Abbau kommen, nachdem im Februar 2015 bereits 65 Mitarbeiterinnen entlassen wurden.
stats