Rewe International: jö.live startet Sendebetr...
 
Rewe International

jö.live startet Sendebetrieb

MARIAN Inhouse-Agentur
Marlies Mayer, jö.live Moderatorin.© MARIAN Inhouse-Agentur
Marlies Mayer, jö.live Moderatorin.© MARIAN Inhouse-Agentur

Mit dem neuen Instore-Radiosender jö.live startet auch City23 das in Wien digital empfangbare Programm.

Radio Max startet mit dem bundesweiten Start von Digital Audio Broadcasting+ (DAB+) eine Senderoffensive. Im Zentrum davon wird der neue Sender jö.live stehen, welcher in allen Billa-, Penny-, Merkur- und Bipa-Filialen mit einem jeweils angepassten Programm laufen wird. Damit ersetzt es die bisherigen Radioprogramme der Ketten. Zusätzlich kann jö.live via DAB+, als Stream auf jölive.at und in der jö App gehört werden. Gespielt wird "Soft Adult Contemporary", moderiert wird das Programm wochentags von 6 bis 20 Uhr und samstags von 6 bis 18 Uhr.

Gleichzeitig startet City23 den Sendebetrieb. Der Stadtsender ist in Wien via DAB+ regional empfangbar, kann jedoch auf city23.at überall gestreamt werden. "City23 verstehen wir als klare Ergänzung zu Mainstream-Programmen. Hätte Wien einen eigenen Soundtrack, wäre es die Playlist von City23. Das Programm ist ein erfrischender Ohrwurm-Mix, so hört sich das Leben in Wien an, wenn man ihm eine passende Tonspur verpasst", beschreibt Radio Max Geschäftsführer Norbert Gavran den neuen Sender. 
stats