Wirtschaftskammer Österreich: Junior Sales Ch...
 
Wirtschaftskammer Österreich

Junior Sales Champion: Der Countdown läuft

WKS/Neumayr
Das Siegerfoto vom österreichweiten JSC-Contest, Oktober 2018. Vorne, ab dem zweiten Menschen von links: Simone Andrich, 2. Platz (Steiermark, Merkur Warenhandels AG), Adrian Winkel, Sieger (Vorarlberg, Gebhard Sagmeister Herrenmoden GmbH), und Stefan Ronacher, 3. Platz (Salzburg, Sport Bründl GmbH / Zell am See) © WKS/Neumayr
Das Siegerfoto vom österreichweiten JSC-Contest, Oktober 2018. Vorne, ab dem zweiten Menschen von links: Simone Andrich, 2. Platz (Steiermark, Merkur Warenhandels AG), Adrian Winkel, Sieger (Vorarlberg, Gebhard Sagmeister Herrenmoden GmbH), und Stefan Ronacher, 3. Platz (Salzburg, Sport Bründl GmbH / Zell am See) © WKS/Neumayr

Junior Sales Champion, der Lehrlingswettbewerb im Handel, hat die Daten für die Bundesländerbewerbe veröffentlicht.

Momentan laufen die Vorausscheidungen und Nominierungen für den Junior Sales Champion 2019, den Lehrlingswettbewerb im Handel. Man sucht talentierte Jungverkäufer, die im Wettbewerb zeigen, was sie können. „Der Junior Sales Champion hat sich zum Schaufenster für die Besten der Besten im Handel entwickelt“, sagt Peter Buchmüller, Obmann der Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich. Das Ziel dieses Wettbewerbs ist, Handelslehrlinge und ihre Leistungen vor den Vorhang zu holen, um Zeugnis von der guten Ausbildungsqualität im Handel abzulegen. Zu den Aufgaben der Teilnehmer an den Junior-Sales-Champion-Bewerben gehören eine Warenpräsentation und ein Verkaufsgespräch in Deutsch und Englisch.

Die Termine der Landesbewerbe 2019
20. Mai: Vorarlberg
22. Mai: Salzburg
27. Mai: Wien
5. Juni: Kärnten
7. Juni: Burgenland
12. Juni: Steiermark
28. Juni: Tirol
11. September: Niederösterreich
24. September: Oberösterreich

stats