Tchibo/Eduscho & Österreichischer Kaffee- und...
 
Tchibo/Eduscho & Österreichischer Kaffee- und Teeverband

Kaffeereport und Tag des Kaffees in den Startlöchern

In Zusammenarbeit mit brand eins Wissen hat Tchibo/Eduscho nun den bereits sechsten Report "Kaffee in Zahlen 2017" herausgebracht. Am 1. Oktober wird dem Kultgetränk außerdem zum mittlerweile 16. Mal ein ganzer Tag gewidmet.

Galerie: Kaffeereport und Tag des Kaffees in den Startlöchern

Auf mehr als 100 Seiten beleuchtet der Kaffeereport No. 6 die aktuellsten Trends und Zahlen aus der Kaffeebranche und liefert wissenswerte Fakten sowie zahlreiche Überraschungen zum schwarzen Gold. "Es ist seine Wandlungsfähigkeit und Vielfältigkeit die Kaffee so zeitlos und ihn zum unangefochtenen Lieblingsgetränk der Österreicher macht. Ob Klassiker wie Melange und Cappuccino oder neue Zubereitungsarten, Kaffee ist weit mehr als nur ein Muntermacher. Er ist Genussmittel ebenso wie ein gesellschaftliches Ritual und schlägt die Brücke zwischen dem Gestern, Heute und Morgen", schwärmt Harald J. Mayer, Tchibo/Eduscho-Geschäftsführer und Präsident des Österreichischen Kaffee- und Tee-Verbandes.

Tag des Kaffees am 1. Oktober
Weil kaum ein anderes Getränk so vielfältig und voller Überraschungen ist, feiert der Österreichische Kaffee- und Teeverband es heuer eine ganze Woche lang. Das Highlight ist der Tag des Kaffees am 1. Oktober, der zum 16. Mal stattfindet und dieses Mal unter dem Motto "Tradition und Moderne in der Kaffeetasse" steht. Österreichweit finden ab 25. September Festivitäten und Aktionen statt, um die Geschichte, Tradition, Leidenschaft und die Liebe zum Kaffee zu feiern. Details zu den Events werden in Kürze auf www.kaffeeverband.at veröffentlicht.
stats