Kastner Gruppe: Kastner: Umsatz klettert auf ...
 
Kastner Gruppe

Kastner: Umsatz klettert auf 199 Mio. Euro

Kastner
Der umgebaute Kastner-Abholmarkt in Krems © Kastner
Der umgebaute Kastner-Abholmarkt in Krems © Kastner

Die Kastner-Gruppe wuchs im Jahr 2014 um 5,64 % und erreichte mit seinen rund 800 Mitarbeitern einen Umsatz von 199 Mio. Euro.

Dabei legte die Vertriebsschiene Kastner/Brückler Großhandel um 8,2 % auf 75 Mio. Euro zu. Ein ähnliches Plus, nämlich 8,2 %, verzeichnete der Gastrodienst auf 70,4 Mio. Euro. Die Umsätze der Abholmärkte erhöhten sich leicht um 0,7 % auf 40,8 Mio. Euro. Beim Kastner Einzelhandel (Eigenfilialen) schlägt jedoch ein Minus von 5,2 % auf 12,8 Mio. Euro zu Buche.

Einer der Schwerpunkte im laufenden Jahr wird die sukzessive Modernisierung aller Kastner Abholmärkte sein. Am 22. Jänner eröffnete am Standort in Krems nach einem Umbau der Pilotmarkt mit ersten Modulen des neuen Shopkonzepts. Dazu gehören etwa große Glasfronten und eine in Anthrazit und Silbergrau gehaltene Fassade mit weithin sichtbarem Kastner-Logo. Im Innenbereich ist das Großhandels-Ambiente bewusster Bestandteil des Konzepts und äußert sich im dunklen Industrieboden, den Schwerlastregalen und einer typischen Großhandels-Kühlausstattung.

stats