Kosmetik transparent/GfK: Personal Care Markt...
 
Kosmetik transparent/GfK

Personal Care Markt in österreichischen Privathaushalten nach GfK

stevepb - pixabay

1. Haare (Shampoos, Pflege, Styling, Farbe und Tönen)
81 Prozent aller österreichischen Haushalte kaufen zumindest einmal im Jahr ein Produkt aus dieser Kategorie und gaben dafür im Jahr 2019 rund 44 Euro aus. Insgesamt geben die österreichischen Haushalte für die Haarpflege rund 138 Millionen Euro aus.

2. Zahn- und Mundhygiene (Zahnpasta, -seide und -sticks, Mundwasser, elektronische und Hand-Zahnbürsten)                                                                          87 Prozent aller österreichischen Haushalte kaufen zumindest einmal im Jahr ein Produkt für ihre Zahn- und Mundhygiene und gaben dafür 2019 etwa 43 Euro aus. Insgesamt beläuft sich der Absatz von Mund- und Zahnpflegeprodukten auf circa 142 Millionen Euro.

3. Hautpflege (Gesicht, Körper, Lippen und Sonnenschutz)                              Fast 72 Prozent aller österreichischen Haushalte kaufen zumindest einmal im Jahr ein Produkt für die Hautpflege und gaben dafür 2019 fast 70 Euro aus. Insgesamt beläuft sich der Absatz für Hautpflege auf 190 Millionen Euro.

4. Restlichen Bereich, zu dem Duschgels, Dekorative Kosmetik, Deos und Antitranspirantien, Rasur, Fußpflege, Duft und Bartpflege zählen:                   Fast 93 Prozent der österreichischen Haushalte kaufen zumindest einmal im Jahr ein Produkt aus dieser Kategorie und gaben dafür 2019 fast 108 Euro aus. Insgesamt beläuft sich der Absatz auf 380 Millionen Euro.

stats