L'Oréal: Kosmetikhersteller mit eigenem Outle...
 
L'Oréal

Kosmetikhersteller mit eigenem Outlet-Store

L'Oréal
© L'Oréal
© L'Oréal

L'Oréal eröffnet am 3. November seinen ersten Outlet Store im Designer Outlet Parndorf. Dort können die Konsumenten auf einer Fläche von 128 Quadratmetern Produkte der Marken L'Oréal Paris, Garnier, Maybelline New York und essie kaufen.

Die Beauty-Marken werden im Designer Outlet Parndorf um 30 bis 40 Prozent günstiger als die Listenpreise angeboten. Erhältlich sind jene Produkte, die im klassischen LEH nicht mehr verkauft werden. Darunter fallen Restbestände vergangener Saisonen oder Limited Editions.

Gelebter Nachhaltigkeitsgedanke
Damit wird der Kosmetikhersteller seinem Grundsatz "Sharing Beauty With All" gerecht und engagiert sich gemeinsam mit Kunden, Konsumenten, Lieferanten und Mitarbeitern für Nachhaltigkeit. L'Oréal Österreich-Geschäftsführer Markus Faschang erklärt: "Dies ist nicht nur eine tolle Gelegenheit für Konsumentinnen, ihre Lieblingsmarken günstiger zu erwerben. Als Unternehmen agieren wir mit dem neuen Store nachhaltig, da saisonale Produkte sinnvoll verwertet werden, und schaffen zudem noch Arbeitsplätze."

Wohlfühlambiente im Store
Im neuen Store, in dem von Montag bis Samstag zwei bis fünf Angestellte beschäftigt sind, dominieren elegantes Schwarz und eine effektvolle Beleuchtung. Zudem gibt es mehrere Testzonen mit Spiegel und Sitzgelegenheiten, um die Produkte gleich vor Ort auszuprobieren. "Bei der Gestaltung des Stores haben wir darauf geachtet, für den Konsumenten ein Wohlfühlambiente zu schaffen, das zum Verweilen und zum Testen der Produkte einlädt", freut sich L'Oréal Retail Managerin Andrea Mara auf die ersten Kunden.

stats