Billa/Spar: LEH lädt zum Stickersammeln
 
Billa/Spar

LEH lädt zum Stickersammeln

Spar
Auch heuer ist Spar-Star Mirjam Weichselbraun im Stickermania-TV-Spot zu sehen. © Spar
Auch heuer ist Spar-Star Mirjam Weichselbraun im Stickermania-TV-Spot zu sehen. © Spar

Mit Billa und Spar setzen die beiden Leader des österreichischen LEHs jetzt zeitgleich auf eine Stickersammelaktion.

Nachdem Spar seine im Jahr 2010 gestartete Stickermania heuer in eine zweite Auflage schickt, ließ Billa am 12. Jänner heuer erstmals seine Stickersafari vom Stapel. Bei beiden Varianten gibt es für die Kunden pro 10 Euro Einkauf je eine Packung Sticker gratis. Bei Billa hat man zudem die Möglichkeit, um 50 Cent zusätzliche Stickerpackungen zu kaufen.

Thematisch widmet sich das Spar Stickerbuch, das in Zusammenarbeit mit Pädagogen entwickelt wurde, den Wüsten- und Steppentieren. Erhältlich ist es ab dem 24. Jänner bei Spar, Eurospar und Interspar. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Stickerbriefchen und Stickerbücher geht diesmal an Karlheinz Böhms Organisation "Menschen für Menschen" in Äthiopien. In den Stickermania-TV-Spots ist heuer auch wieder Mirjam Weichselbraun zu sehen.

Bei der Billa Stickersafari stehen tierische Spitzenleistungen im Mittelpunkt. Die größten, die stärksten, die gefährlichsten und die prächtigsten Tiere laden dazu ein, gesammelt zu werden. Weiters wird jeder Einkauf ab jetzt zu einer Indoor-Safari, denn in jeder Billa-Filiale verstecken sich erstaunliche Tiere, die entdeckt werden wollen. Per Gewinnkarte direkt in der Filiale oder auf www.billa4kids.at kann am dazugehörigen Gewinnspiel teilgenommen werden. Als Preise gibt es Gutscheine für ein Safaridinner sowie Jahres- und Tageskarten für den Wiener Tiergarten Schönbrunn.

Billa schickt die kleinen Tierfans auf Stickersafari. © Billa
Billa
Billa schickt die kleinen Tierfans auf Stickersafari. © Billa
stats