Spar: Lehrlinge organisieren "Spar setzt Zeic...
 
Spar

Lehrlinge organisieren "Spar setzt Zeichen"-Info-Tage

SPAR
Nach mehrmonatiger Ausbildung wissen die Lehrlinge genau, wie man verantwortungsvoll einkauft: Von 21. bis 23. Oktober 2010 geben sie dieses Wissen im Rahmen der „SPAR setzt Zeichen“-Info-Tage an die SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Kunden weiter. © SPAR
Nach mehrmonatiger Ausbildung wissen die Lehrlinge genau, wie man verantwortungsvoll einkauft: Von 21. bis 23. Oktober 2010 geben sie dieses Wissen im Rahmen der „SPAR setzt Zeichen“-Info-Tage an die SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Kunden weiter. © SPAR

Laut einer Studie des Lebensministeriums wünschen sich die ÖsterreicherInnen frische, gesunde Lebensmittel, von denen man weiß, wo sie herkommen.

Spar hat schon seit längerer Zeit nachhaltige Produkte im Sortiment und setzt auch bei der Mitarbeiterausbildung auf den Trend Nachhaltigkeit. 

Den Auszubildenden werden die Themen Bio und Fairtrade beispielsweise anhand der fair gehandelten Spar Natur pur Bio-Banane erklärt. Um dieses Wissen weiterzugeben, veranstalten die Lehrlinge österreichweit die "Spar setzt Zeichen"-Info-Tage. In Eigenregie bauen die Jugendlichen in den Supermärkten Verkostungsstände auf und stehen den Kunden zu Fragen rund um gesundes Einkaufen, Bio-Produkte und Fairtrade Rede und Antwort.

Die Info-Tage finden bei Spar und Eurospar am 21. und 22. Oktober  statt, bei Interspar am 22. und 23. Oktober.
stats