Rewe International: Lehrlingsausbildung im Fo...
 
Rewe International

Lehrlingsausbildung im Fokus

Rewe Group/Harson
Marcel Haraszti und Christoph Matschke, Vorstände der Rewe International AG mit Lehrlingen. © Rewe Group/Harson
Marcel Haraszti und Christoph Matschke, Vorstände der Rewe International AG mit Lehrlingen. © Rewe Group/Harson

Rewe International und BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort verpflichten sich zu bestmöglichen Rahmenbedingungen für Lehrlingsausbildung.

Mit der Unterzeichnung der Charta „Wir geben Zukunft“ bekräftigten Rewe International und das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ihr Bestreben, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, durch Lehrstellen und Praktikumsplätzen an den betrieblichen Alltag herangeführt zu werden. „Um den Bedarf an Fachkräften langfristig abdecken zu können, braucht es – neben den staatlichen Gegebenheiten – Unternehmen, die die Rahmenbedingungen für die Ausbildung der jungen Menschen bestmöglich gestalten wollen", betont Christoph Matschke, Vorstand der Rewe International AG. Der Handelskonzern bildet rund 1.800 Lehrlinge in 23 Lehrberufen aus.
stats