Spar: Lehrlingsoffensive 2014 gestartet
 
Spar

Lehrlingsoffensive 2014 gestartet

Spar
Während der drei Lehrjahre bei Spar sind Prämien von über 4.500 Euro möglich. © Spar
Während der drei Lehrjahre bei Spar sind Prämien von über 4.500 Euro möglich. © Spar

Mit 2.700 Lehrlingen ist Spar der größte Lehrlingsausbildner Österreichs.

Wie jedes Jahr stellt Spar auch 2014 österreichweit wieder 900 neue Lehrlinge ein, 70 davon in Salzburg. Kommunikative Mädchen und Burschen, die Teamarbeit schätzen und eine abwechslungsreiche Lehrstelle suchen, sind bei Spar willkommen. Zur Auswahl stehen österreichweit 17 verschiedene Lehrberufe, 15 davon werden in Salzburg angeboten – die Bandbreite reicht vom klassischen Einzelhandel bis zur Bürolehre. Auf die Jugendlichen warten neben einem netten Team viele Extras wie Zusatzausbildungen und Prämien von über 4.500 Euro. Bewerbungen nimmt Spar ab sofort entgegen.

Alles über den Alltag bei Spar erfahren potenzielle Lehrlinge auf dem neuen Spar-Lehrlingsblog, auf dem vier Spar-Lehrlinge bloggen: lehrlingsblog.spar.at



Bewerbungen sind entweder direkt im Supermarkt oder online auf www.spar.at/lehre möglich. „Die 70 Jugendlichen, die wir 2014 in Salzburg aufnehmen, beginnen mit der Ausbildung im August oder September. Der Ansturm auf die 70 offenen Lehrplätze beginnt bereits jetzt, Bewerbungen können schon jetzt abgegeben werden“, betont Mag. Matthias Schwarzmann, Leiter der Abteilung Ausbildung und Personalentwicklung und fügt hinzu: „Wir freuen uns auf freundliche und kommunikative Jugendliche, die gern mit Menschen zusammenarbeiten und uns zeigen wollen, was sie können.“

stats