Lekkerland: Lekkerland verlängert Vertrag mi...
 
Lekkerland

Lekkerland verlängert Vertrag mit Top-Team Zentraleinkauf

Lekkerland, Marc-Antonio Manuguerra
Emmanuel Fink, Geschäftsführer Lekkerland Österreich © Lekkerland, Marc-Antonio Manuguerra
Emmanuel Fink, Geschäftsführer Lekkerland Österreich © Lekkerland, Marc-Antonio Manuguerra

Lekkerland arbeitet seit Jänner 2014 erfolgreich mit Top-Team Zentraleinkauf zusammen und bietet durch diese Kooperation ein attraktives Sortiment. Die Vereinbarung wurde nun auf unbestimmte Zeit verlängert.

Top-Team Zentraleinkauf ist als Einkaufsgesellschaft für Transgourmet Österreich, Unimarkt, Pfeiffer Großhandel, Nah&Frisch, Eurogast, Kiennast und die Weiß Handelsgruppe tätig – und eben auch für Lekkerland Österreich. Emmanuel Fink, Geschäftsführer von Lekkerland Österreich, erklärt die Vertragsverlängerung: „Unser Anspruch ist es, unsere Kunden erfolgreich zu machen. Als Experte für Lösungen im Bereich der Unterwegsversorgung entwickeln wir uns stetig und konsequent weiter. Mit Top-Team Zentraleinkauf haben wir einen verlässlichen und innovativen Partner, durch den wir unseren Kunden stets attraktive, umfassende Warensortimente und damit einen hohen Service bieten können.“ Starke Partnerschaften und Netzwerke, die den Kundenvorteil laufend verbessern, seien dem Spezialisten für On-the-go-Konsum daher besonders wichtig.

 Im Rahmen der Unternehmensstrategie „Convenience 2020“, die Lekkerland für eine erfolgreiche Zukunft verfolgt, passt sich das Unternehmen den sich verändernden Bedürfnissen seiner Kunden kontinuierlich an. „Durch die Zusammenarbeit profitieren wir von wertvollen Synergien, wie Mengenbündelungen, Warenverfügbarkeiten, stets aktuellen Artikeldaten, ausgezeichneten Marktkenntnissen oder schnellen Reaktionen auf Marktgeschehnisse. Mit all den Vorteilen können wir noch stärker zum Erfolg unserer Kunden beitragen. Dies gibt uns Raum und Zeit, wichtige Shop-Entwicklungen noch stärker voranzutreiben. Unsere neuen Foodservice-Konzepte rund um Kaffee, Backshop und Bistro etablieren sich gerade stark bei unseren Kunden“, informiert Lekkerland-Österreich-Geschäftsführer Fink. Von der verlängerten Zusammenarbeit und den Verbundvorteilen werden sowohl die Kunden von Lekkerland als auch das Unternehmen selbst weiterhin profitieren.

Manuel Hofer, Geschäftsführer Top-Team Zentraleinkauf © Factory punkt Werbeagentur GmbH, Michael Germann
Factory punkt Werbeagentur GmbH, Michael Germann
Manuel Hofer, Geschäftsführer Top-Team Zentraleinkauf © Factory punkt Werbeagentur GmbH, Michael Germann
stats