LGV/Lion Rocket: LGV setzt auf "Crowd-Gemüse"
 
LGV/Lion Rocket

LGV setzt auf "Crowd-Gemüse"

MTLF
LGV-Vorstandsvorsitzender Florian Bell (r.) und Wolfgang Deutschmann, Gründer und Geschäftsführer von Lion Rocket © MTLF
LGV-Vorstandsvorsitzender Florian Bell (r.) und Wolfgang Deutschmann, Gründer und Geschäftsführer von Lion Rocket © MTLF

Ende Mai 2017 wird LGV Frischgemüse in der Kettenbrückengasse 20 in 1040 Wien ein eigenes, rund 100 Quadratmeter großes Geschäft eröffnen.

Das Investment beläuft sich auf 420.000 Euro, wobei 270.000 Euro davon über die Crowdfunding-Gesellschaft Lion Rocket aufgestellt werden soll. Ab einem Mindestbetrag von 250 Euro kann man sich beteiligen.

Neben dem finanziellen Aspekt schätzt LGV am Crowdfunding vor allem auch das Marketing- bzw. Kundenbindungspotenzial. Dementsprechend gibt es zwei Investmentvarianten. Wer sich bis 20. März 2017 für ein Investment entschließt und zusätzlich ein LGV-Gärtnerkistl-Abo (besteht aus drei Kisteln pro Jahr im Wert von jeweils 20 Euro) bestellt, erhält einen Fixzins von 7,5 Prozent. Ohne Gärtnerkistl-Abo liegt die jährliche Verzinsung für Schnellentschlossene bei 5,0 Prozent. Die Mindestlaufzeit liegt bei jeweils vier Jahren.

In dem LGV Gärtnergschäftl, so der offizielle Name, wird es einerseits ein exklusives Gemüsesortiment geben, das sich nur zum Teil mit dem im LEH verfügbaren Sortiment überschneiden wird. Andererseits wird man Spezialitäten von regionalen Partnern anbieten. Dazu zählen etwa Schinken vom Wiener Fleischer Thum, Brot vom Bio-Bäcker Brotocnik aus dem Waldviertel, Käse von kaes.at und Bier vom Haslbräu am Ostrong. Von der Waldviertler Brauerei wird es übrigens ein Spezialbier mit Gurkenextrakt geben. Abgerundet wird das Lebensmittelangebot von einem gastronomischen Angebot. Dieses soll sich von verschiedenen Salaten über (Gemüse)smoothies bis hin zu Sandwiches erstrecken.

Noch steht es leer, das Geschäftslokal in der Kettenbrückengasse 20 in 1040 Wien. Doch Ende Mai 2017 wird hier das LGV Gärtnergschäftl, eingerichtet nach den Plänen von BWM Architekten, eröffnet. © Stefan Pirker
Stefan Pirker
Noch steht es leer, das Geschäftslokal in der Kettenbrückengasse 20 in 1040 Wien. Doch Ende Mai 2017 wird hier das LGV Gärtnergschäftl, eingerichtet nach den Plänen von BWM Architekten, eröffnet. © Stefan Pirker
stats