Lidl: Lidl-Filiale in Landeck eröffnet
 
Lidl

Lidl-Filiale in Landeck eröffnet

-
(v.l.n.r.): Vizebürgermeister Herbert Mayer, Bürgermeister Engelbert Stenico, martiniLaden Geschäftsführerin Petra Widmann, Judith Nötstaller, Obfrau des martiniLadens, Vizebürgermeister Manfred Jenewein und Carsten Reincke, Lidl Austria Geschäftsführer Westösterreich, freuten sich gemeinsam über den Spendenerfolg.
(v.l.n.r.): Vizebürgermeister Herbert Mayer, Bürgermeister Engelbert Stenico, martiniLaden Geschäftsführerin Petra Widmann, Judith Nötstaller, Obfrau des martiniLadens, Vizebürgermeister Manfred Jenewein und Carsten Reincke, Lidl Austria Geschäftsführer Westösterreich, freuten sich gemeinsam über den Spendenerfolg.

Am 24. Februar wurde die erste Lidl-Filiale in Landeck eröffnet, diese ist bereits die elfte Tiroler Filiale des österreichischen Diskonters.

Beim Pre-Opening am Tag vor der Eröffnung lernten 200 Nachbarn die neue Niederlassung schon vorab kennen.

"Mit dem neuen Lidl Markt in Landeck schaffen wir für die Menschen im Tiroler Oberland eine günstige und gut erreichbare Einkaufsmöglichkeit", freut sich Carsten Reincke, Lidl Austria Geschäftsführer Westösterreich.

Im Rahmen des Pre-Openings initiierte Lidl eine Spendenaktion für den örtlichen Sozialmarkt "martiniLaden Landeck". Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und von Interessensvertretungen ließen sich im Dienst der guten Sache gemeinsam abwiegen und kamen auf ein gemeinsames Gewicht von 3583 Kilogramm. Lidl rundete die Summe auf 4000 Kilo auf und spendete diese in Form von Lebensmitteln an den martiniLaden.



Große Freude beim martiniLaden: Knapp 40 Ehrengäste brachten stolze 3.583 Kilo auf die Waage, die Lidl auf eine Spende von 4.000 Kilo an Lebensmittel aufrundete. © Lidl Austria GmbH / Andreas Kirschner
Lidl Austria GmbH / Andreas Kirschner
Große Freude beim martiniLaden: Knapp 40 Ehrengäste brachten stolze 3.583 Kilo auf die Waage, die Lidl auf eine Spende von 4.000 Kilo an Lebensmittel aufrundete. © Lidl Austria GmbH / Andreas Kirschner
stats