Lidl Österreich: Lidl positioniert sich neu
 
Lidl Österreich

Lidl positioniert sich neu

Lidl Österreich
© Lidl Österreich
© Lidl Österreich

Lidl Österreich geht neue Wege und überrascht seit Anfang Oktober mit einem neu gestalteten Filialkonzept, neuen heimischen Eigenmarken, einer umfassenden Werbekampagne und noch mehr Freundlichkeit.

Die Ergebnisse einer umfangreichen Marktforschung legten den Grundstein für diese Veränderungen und haben die Richtung vorgegeben. 

Laut der Studie sind bestehende Kunden großteils sehr zufrieden mit Lidl, frisches Gebäck sowie frisches Obst und Gemüse stehen dabei ganz oben auf der Liste. Besonderen Wert legen die Österreicher auf heimische Produkte – von diesen will man künftig noch viel mehr in den Regalen sehen. Regionale Heumilch-Spezialitäten wie die AMA-zertifizierte Buttermilch aus dem Zillertal ziehen ebenso in die Regale ein wie der AMA Apfel-Birnen-Direktsaft und erfrischende Himbeer- und Holunderblüten-Limonade. Passend zum Herbst gibt es jetzt ein steirisches Kürbiskern-Sortiment. Um auch im Wein-Premiumbereich zu punkten, hat man sich den österreichischen Top-Winzer Willi Opitz ins Boot geholt.

„Wir wollen uns mit den Wünschen der Kunden weiterentwickeln“, bekräftigt Brendan Proctor, Vorsitzender der Geschäftsleitung Lidl Österreich GmbH.
stats