Lidl Österreich: Lidl und der „Pro Ju Cup“ 20...
 
Lidl Österreich

Lidl und der „Pro Ju Cup“ 2018

Mike Vogl
V.l.n.r.: Katrin Ehweiner, Kinder- und Jugendbeauftragte Pro Juventute (lila T-Shirt), Mag. Andrea Mayer, pädagog. Direktorin Pro Juventute (mit Reifen orange), Dipl.-Päd. Univ. Andreas Trummer, Bakk. phil., Mitarbeiter Kompetenzzentrum (mit Reifen grün), Kinder von Pro Juventute © Mike Vogl
V.l.n.r.: Katrin Ehweiner, Kinder- und Jugendbeauftragte Pro Juventute (lila T-Shirt), Mag. Andrea Mayer, pädagog. Direktorin Pro Juventute (mit Reifen orange), Dipl.-Päd. Univ. Andreas Trummer, Bakk. phil., Mitarbeiter Kompetenzzentrum (mit Reifen grün), Kinder von Pro Juventute © Mike Vogl

Seit 2015 unterstützt Lidl Österreich den jährlichen „Pro Juventute Cup“ mit Warenspenden.

Bereits zum 13. Mal lud Pro Juventute Kinder, Jugendliche und Betreuer der sozialpädagogischen Wohngemeinschaften zum Pro Ju Cup ein. Die dreitägige Veranstaltung mit Fußballturnier fand von 25. bis 27. Mai in Zellhof bei Mattsee (Salzburg) statt und lockte Teilnehmer aus ganz Österreich an. Seit 2015 ist Lidl Österreich Partner von Pro Juventute. Neben Warenspenden werden mehrmals pro Woche Lebensmittelspenden von den Filialen abgeholt, vier ausgewählte Jugendhäuser durften sich sogar über eine neue Küche freuen. „Wir helfen aus voller Überzeugung und freuen uns, wenn wir die wichtige Arbeit von Pro Juventute unterstützen können“, bekräftigt Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich, und der kaufmännische Geschäftsführer von Pro Juventute, Dr. Gerhard Schwab, bedankte sich für die erfolgreiche Kooperation.
stats