Lidl/ORF: Schwerpunkt: Klima und Zukunft
 
Lidl/ORF

Schwerpunkt: Klima und Zukunft

Lidl Österreich
Alessandro Wolf: "Gemeinsam mit Mutter Erde möchten wir Lösungen aufzeigen und Bewusstsein für die größte Herausforderung unseres Jahrhunderts schaffen."
Alessandro Wolf: "Gemeinsam mit Mutter Erde möchten wir Lösungen aufzeigen und Bewusstsein für die größte Herausforderung unseres Jahrhunderts schaffen."

Bereits zum vierten Mal ist Lidl Österreich Parnter von "Mutter Erde" – einer Initiative des ORF und führenden Umweltschutzorganisationen. Heuriges Ziel: Die Bildung von Bewusstsein für den von Menschen gemachten Klimawandel.

Die Initiative "Mutter Erde" wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen und beschäftigt sich mit dem Klimawandel und seinen Auswirkungen. So wie in den Jahren davor ist Lidl Österreich auch heuer Partner der Initiative. "Klimaschonend zu leben ist für uns alle möglich. Nur durch den verantwortungsvollen Umgang mit unseren wertvollen Ressourcen können wir etwas dagegen tun. Gemeinsam mit Mutter Erde möchten wir Lösungen aufzeigen und Bewusstsein für die größte Herausforderung unseres Jahrhunderts schaffen", so Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Der Diskonter hat bereits viele Maßnahmen zum Klimaschutz umgesetzt:
  • Grünstrom aus Österreich
  • Plastikreduktion
  • Verzicht auf Import von Obst und Gemüse per Flugzeug
  • Photovoltaikanlagen
  • umweltschonende Filialtechnik
  • E-Tankstellen
  • Grüne Dächer
  • gemeinsam Lebensmittel retten
Die ORF-Schwerpunktwoche zu "Mutter Erde" findet von 12. bis 20. September mit mehr als 150 Beiträgen in allen ORF-Medien in Fernsehen, Radio sowie online, den Landesstudios und im Teletext statt.
stats