WKÖ-Exporttag: „Made in A“ Around The World
 
WKÖ-Exporttag

„Made in A“ Around The World

WKÖ-Industrie-Obmann Menz gratuliert den Exportpreisträgern AVL List GmbH (Gold), TGW Logistics Group GmbH (Silber) und an BRP Rotax GmbH & Co KG (Bronze).

Es ging um die Sieger des Exportpreises 2017 der Bundessparte Industrie. Die Exporte unserer Betriebe seien der Turbo für den heimischen Standort und die Basis des wirtschaftlichen Erfolges in Österreich, sagte am Dienstag der Obmann der Bundessparte Industrie, Sigi Menz. Gold ging am 26. Juni 2017 im Rahmen der Exporters’ Nite an AVL List GmbH, Silber an TGW Logistics Group GmbH und Bronze an BRP Rotax GmbH & Co KG. „Unsere Betriebe sind Player auf den Weltmärkten, Industrieprodukte made in A weltweit gesucht. Deshalb gilt es, diesen Betrieben Rückenwind zu geben und sie zu stärken, noch mehr in Forschung und Entwicklung zu investieren und den Exporterfolg durch innovative Produkte weiter auszubauen“, so Menz.

„Wir sehen, dass die konjunkturelle Dynamik zunimmt. Laut WIFO stieg im Vorquartal das BIP um 0,6 Prozent und um 1,6 Prozent im Jahresvergleich. Dies zeigt, dass sich die Industrie dynamisch entwickelt – und die nun prämierten drei heimischen Industriebetriebe sind Teil dieser dynamischen Entwicklung. Sie sind Vorzeigebetriebe und Erfolgsbeispiele heimischer Industriebetriebe“, sagte Menz abschließend.
stats