Nah&Frisch: Markantitio 2008
 
Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Das Weingut Thaller als Schauplatz des Markantitio 2008. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Das Weingut Thaller als Schauplatz des Markantitio 2008. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler

Auch im Nah&Frisch-Jubiläumsjahr überzeugten die hoch motivierten Kaufleute wieder mit jeder Menge Extras. Die Besten von ihnen wurden beim „Markantitio 2008“ ausgezeichnet.

Auf das Schloss-Weingut Thaller im oststeirischen Hügelland lud das Team rund um Nah&Frisch-Marketingservice-Direktor Manfred Müller diesmal zu einem ganz besonderen Markantitio, wurden doch jene Kaufleute ausgezeichnet, die sich 2008, dem Jahr des 25. Jubiläums von Nah&Frisch, beim internen Leistungswettbewerb als die Engagiertesten der Gruppe bewiesen haben.

Im Laufe des neun Monate dauernden Bewerbes wurden sie unter dem Themenschwerpunkt „Käseabteilung" auf Herz und Nieren geprüft und konnten in dieser Zeit „das bereits hohe Niveau stetig steigern und ihre Extras weiter stärken", wie Vertriebskoordinator Claus Pühringer die besondere Leistung der Kaufleute lobte. Stolz war er besonders auf die Tatsache, dass das Engagement von 54 der 88 teilnehmenden EH-Betriebe mit einer Auszeichnung bewertet werden konnte. Allen Preisträgern wurde mit Urkunde und Handschlag gratuliert und als richtiges Nah&Frisch-Extra sorgte die Band „Die Extras" während der Auszeichnung der Gewinnerbetriebe für die musikalische Untermalung.

Dass sich die Nah&Frisch-Gruppe dank der Extra-Positionierung auch in schwierigen Zeiten sehr gut behauptet, zeigte ZEV-Markant-Geschäftsführer Mag. Erwin Wichtl anhand von Nielsen-Daten: Mit einem Umsatzplus 2008 von 1,1 Prozent hat Nah&Frisch inzwischen die Adeg überholt und den Abstand zu Zielpunkt vergrößert. Da der gesamte LEH im Vorjahr zwar ein Wachstum von 4,2 Prozent erzielen konnte, an den Standorten bis 400 m2 – jenen Geschäftsgrößen, in denen Nah&Frisch erfolgreich ist – jedoch ein Minus von 7,2 Prozent hinnehmen musste, ist Wichtl durchaus zufrieden mit dem Ergebnis. „Nah&Frisch hebt sich damit vom Branchentrend ab, weil wir klar positioniert sind", so Wichtl.

Daher sei es gerade jetzt wichtig, an der Extra-Positionierung, die sich aus der richtigen Mischung preislicher Akzente sowie der Individualität des Kaufmanns und seines Service zusammensetzt, festzuhalten. Dementsprechend lautete auch sein Appell an die Kaufleute: „Verstärken Sie den Service. Denn wenn wir an unseren Stärken festhalten, brauchen wir vor den Herausforderungen des Marktes nicht zu bangen."

Im Wissen, dass es ohne ständige Verbesserungen nicht geht, sei es, so Wichtl, „natürlich wichtig, weiter an dem einen oder anderen Schräubchen zu drehen. Daher wird auch die vor 5 Jahren begonnene Marketinglinie nächstes Jahr einen Relaunch erfahren." Dieser wird jedoch nur punktuell ausfallen und die Nah&Frisch-Kaufleute werden, so Wichtl weiter, somit auch weiterhin mit dem gewissen Extra erfolgreich überzeugen.

Markantitio 2008 – die Sieger



GHH Brückler


1. Gebhard Baumann, 7512 Kohfidisch

2. Ulli Kienzl & Hans-Christian Gschier, 8562 Mooskirchen

3. Herbert Sientschnig, 8244 Schäffern

GHH Kastner


1. Karl Schwayer, 2051 Zellerndorf

2. Georg Wolf jun., 2172 Schrattenberg

3. Barbara Böhmer, 3601 Dürnstein

3. Wolfgang Werdenich, 2474 Gattendorf

GHH Kiennast


1. Walter Hengsberger, 3562 Schönberg

2. Gottfried Knell, 3462 Absdorf

3. Rudolf Zotter, 3754 Irnfritz

GHH Pfeiffer


1. Elisabeth Barth, 4162 Julbach

2. Gertrude Greul, 4261 Rainbach

3. Johann Pöcksteiner, 4181 Oberneukirchen

GHH Pfeiffer-Süd


1. Ing. Martin Czerny, 8151 Hitzendorf

2. Ottmar Hoffmann, 8911 Admont

3. Franziska & Franz Rodler, 8224 Kaindorf

GHH Wedl


1. Ingeburg Plankensteiner, 6524 Feichten

2. Franz Silgener, 6972 Fussach

3. Irmtraud Eckl, 6741 Marul

Der Titelverteidiger: Markantitio 2007-Sieger Gebhard Baumann (GHH Brückler) konnte auch 2008 Platz 1 erobern. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Der Titelverteidiger: Markantitio 2007-Sieger Gebhard Baumann (GHH Brückler) konnte auch 2008 Platz 1 erobern. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler


Waren extra engagiert: die siegreichen Kastner-Kaufleute. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Waren extra engagiert: die siegreichen Kastner-Kaufleute. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler


So lächeln Markantitio-Sieger: die fleißigen Kiennast-Kaufleute. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Nah&Frisch/Fritz Fiedler
So lächeln Markantitio-Sieger: die fleißigen Kiennast-Kaufleute. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler


Die hoch motivierte Pfeiffer- und Pfeiffer-Süd-Gruppe als Gruppenbild. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Die hoch motivierte Pfeiffer- und Pfeiffer-Süd-Gruppe als Gruppenbild. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler


Strahlen über den Sieg: die weit gereisten Wedl-Kaufleute. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Nah&Frisch/Fritz Fiedler
Strahlen über den Sieg: die weit gereisten Wedl-Kaufleute. © Nah&Frisch/Fritz Fiedler
stats