Kosmetik transparent: Markt für Männerkosmeti...
 
Kosmetik transparent

Markt für Männerkosmetik wächst

Kosmetik transparent
© Kosmetik transparent
© Kosmetik transparent

Der Markt für Männerkosmetik verzeichnet seit Jahren ein Wachstum von bis zu zwölf Prozent und beträgt in Österreich laut Kosmetik transparent rund 27 Millionen Euro.

Im Markt für Männerkosmetik berücksichtigt werden die Kategorien Gesichtspflege, After-Shave und Shaving. Irene Szimak, Sprecherin von Kosmetik transparent, erklärt: "Das Wachstum der Pflegeprodukte für Männer lag 2012 im zweistelligen Bereich zwischen zehn und zwölf Prozent. Für 2013 rechnen wir mit einem Plus von rund drei Prozent."

Gesichtspflege liegt vorn
Besonders hoch im Kurs steht bei Männern die Pflege des Gesichts. Hierfür gaben sie im Jahr 2012 rund acht Millionen Euro aus, was einem Plus von rund zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Einer Studie von Kosmetik Transparenz zufolge ist dabei auch Anti-Aging ein Thema. Bereits ein Drittel der österreichischen Männer verwendet regelmäßig ein Pflegeprodukt, um Fältchen oder Augenringe zu mildern.
stats