dm drogerie markt: Marktführerschaft ausgebau...
 
dm drogerie markt

Marktführerschaft ausgebaut

dm/Riebler

dm ist es im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/2019 erneut gelungen, seine Marktführerschaft auszubauen.

In Österreich hat der Drogeriefachhändler 965 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet und damit bei konstanter Filialanzahl (- 1 auf 388 Standorte) ein deutliches und über dem des übrigen DFH liegendes Wachstum von 4,6 Prozent erreicht. In Summe wurden 25 Mio. Euro in die Erneuerung von 35 Standorten sowie in die Verbesserung von Prozessen und das Implementieren neuer Technologien investiert. „Dieses höchst erfreuliche Ergebnis ist die Folge eines permanenten Erneuerungsprozesses in allen Bereichen unserer Wirtschaftsgemeinschaft – mit der Zielsetzung für jeden Mitarbeiter, nicht nur die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, sondern diese mit neuen Ideen, Angeboten und Serviceleistungen immer wieder aufs Neue zu begeistern“, ist Martin Engelmann, Vorsitzender der dm Geschäftsführung, stolz auf diese Gemeinschaftsleistung.

Auch im Teilkonzern erfolgreich
Dieses positive Bild zeigt sich aber nicht nur in Österreich, auch konzernweit konnte das Unternehmen an Strahlkraft zulegen. Im Teilkonzern Österreich/CEE (100 %ige Tochterunternehmen in Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Slowenien, Koratien, Serbien, Bosnien-Herzegowina,Rumänien, Bulgarien, Nordmazedonien und Italien) kletterte der Umsatz nicht wechselkursbereinigt auf 2,828 Mrd. Euro (+9 %). Darüber hinaus wurden 1.006 neue Arbeitsplätze geschaffen (davon 160 in Österreich); insgesamt arbeiten aktuell 21.407 Menschen für dm im Teilkonzern an 1.671 Standorten (+61). Gemeinsam mit Deutschland konnte mit 62.061 Mitarbeitern in 3.668 Filialen (+102 Standorte) ein Umsatz von 11,195 Mrd. Euro (+4,6 %) erreicht werden. Mittlerweile ist dm drogerie markt in 13 Ländern vertreten.

Begeisterung bei den Marktforschern

Klarer Branchensieger ist der Drogeriefachhändler aber nicht nur in Bezug auf die Umsatzentwicklung, auch in Sachen Marktforschung (A.C. Nielsen Store Equity Index, Marketagent.com Brand.Swipe, Branchenmonitor Kundenzufriedenheit 2019) hat das Unternehmen die Nase vorn.
stats