MediaMarktSaturn: Kundenfrequenz übertrifft E...
 
MediaMarktSaturn

Kundenfrequenz übertrifft Erwartungen

Saturn_Richard Tanzer

Endlich dürfen die insgesamt 37 Media Märkte und 15 Saturn Häuser des Landes wieder öffnen. Ein erstes Resümee fällt durchwegs positiv aus.

"Sicherheit an erster Stelle" lautete die Prämisse am (Wieder)-Eröffnungstag in allen Media Märkten und Saturn Häusern in ganz Österreich. Ein Blick auf das Resümee des ersten Tages zeigt: in allem Märkten gab es starken Kundenandrang.

Richard Zweimüller, Vertriebsleitung von MediaMarktSaturn Österreich: "Bereits am ersten Eröffnungstag war der Kundenandrang enorm und unsere Erwartungen wurden deutlich übertroffen. Auch die aktuelle Woche zeigt – das große Interesse der Österreicher an Elektronik hält an, wir haben jeden Tag eine hohe Frequenz." Eine besondere Nachfrage besteht nach wie vor nach Laptops, Drucker und Produkte aus dem Gamingbereich. Auch Haushaltsartikel werden häufig gekauft.

Fokus auf Multi-Channel-Kompetenz

Die umfassenden Hygienemaßnahmen und Sicherheitsabstände führten teilweise zu Warteschlangen und Blockabfertigung vor den Märkten. „Niemand konnte im Vorfeld vorhersehen, wie die Kunden reagieren würden. Aber unsere Kunden halten die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen weitestgehend ein“, so Zweimüller.

"Es ist aktuell schwierig, längerfristige Prognosen zu machen, da die Situation vollkommen neu ist. Die vergangenen Wochen des Shut-Downs haben uns gezeigt, dass unsere Kunden unsere Online-Shops gerne und stark frequentiert haben. Neben umfassenden Maßnahmen, um die Flächen in den stationären Märkten wieder zu beleben und zu attraktiveren, werden wir also weiterhin verstärkt auf unsere Multi-Channel-Kompetenz fokussieren, um unseren Verbrauchern zu jeder Zeit den bestmöglichen Service und die besten Angebote zu garantieren. Es war und ist unser Ziel, unseren Kunden das Beste aus beiden Welten zu bieten."

stats