Messepark Dornbirn: Messepark steigert Umsatz...
 
Messepark Dornbirn

Messepark steigert Umsatz um 1%

Messepark
Der Messepark Dornbirn zählt 65 Shops auf einer Verkaufsfläche von 19.000 Quadratmetern. © Messepark
Der Messepark Dornbirn zählt 65 Shops auf einer Verkaufsfläche von 19.000 Quadratmetern. © Messepark

Der Messepark in Dornbirn konnte an das gute Ergebnis des Vorjahres anknüpfen und den Umsatz auf 195,3 Mio. € erhöhen.

Der Messepark in Dornbirn konnte 2016 reüssieren: Der Umsatz stieg um 1 Prozent auf 195,3 Mio. € und die Attraktivität des Einkaufszentrums wurde mit neuen Mietern erhöht. "Neue Shopkonzepte wie der Sneaker-Spezialist Snipes oder der Telekommunikationsexperte UPC haben 2016 eröffnet. Zusätzlich investierten viele Shoppartner in Form von Renovierungen und Konzepterneuerungen und tragen so den Anforderungen der Kunden Rechnung", sagt Geschäftsführer Burkhard Dünser.

2017 Jubiläumsjahr
Das 1987 eröffnete Einkaufszentrum wurde vor rund 20 Jahren erweitert und hat heute eine Gesamtfläche von 41.000 Quadratmetern (davon 19.000 Quadratmeter Verkaufsfläche). Im Schnitt besuchen 17.600 Menschen das Shopping-Center pro Tag. „Wir haben in ein Jubiläumsjahr gestartet. Im März wird der Messepark 30 Jahre. Aus diesem Grund haben wir zahlreiche Aktionen und Attraktionen für die Kunden als auch unsere 920 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geplant“, freut sich Dünser.

In seinem Jubiläumsjahr stieg der Messepark auf 100% Ökostrom um. Außerdem wurden im vergangenen Jahr vier E-Tankstellen, davon zwei Schnellladestationen, installiert. 
stats