Metro Cash & Carry Österreich: Metro betreib...
 
Metro Cash & Carry Österreich

Metro betreibt einen Gastro-Express

Metro / Bargad
„Metro Gastro-Express“ – ein Zustell-Service für die Gastronomie in der Metropolregion Wien © Metro / Bargad
„Metro Gastro-Express“ – ein Zustell-Service für die Gastronomie in der Metropolregion Wien © Metro / Bargad

Metro launcht mit dem „Metro Gastro-Express“ einen Zustell-Service für die Gastronomie in der Metropolregion Wien: Garantierte Lieferung der Bestellung innerhalb von 3 Stunden, ausschließlich mit E-Fahrzeugen.

Metro will seinen Gastrokunden, die oft einen stressigen Tag haben, den Alltag effektiv erleichtern, denn es sei oft schwierig, dringend nötige Spontaneinkäufe zu tätigen. So hat man einen Service entwickelt, der dieser Situationen gerecht wird. Mit dem Metro Gastro-Express mache man einen großen Schritt in die Zukunft, erläutert Arno Wohlfahrter, der CEO von Metro Cash & Carry  Österreich. Zudem teste man derzeit mit ausgewählten Kunden, ob eine tiefergehende Partnerschaft, zum Beispiel über digitale Tools, weitere Vorteile bringen könnte, ergänzt Wohlfahrter. Als Logistikpartner von Metro fungiert die österreichische Post AG – mit dem größten E-Fuhrpark des Landes.

Die Bestellannahmezeiten des Metro Gastro-Express sind Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr, Samstag von 8 bis 16 Uhr. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 Stunden. Bestehende Gastronomie-Kunden von Metro Österreich testen den neuen Service bis zum 30. Juni kostenlos, danach kostet die Zustellung 24 Euro pro Bestellung, ohne Mindestbestellwert. Derzeit befindet sich der Gastro-Express im Großraum Wien in der Testphase. Eine Ausrollung auf weitere urbane Gebiete des Landes ist geplant.

Nachsatz: Im Sommer 2017 soll am Standort St. Pölten der erste Passiv-Markt Österreichs eröffnet werden: Ein Gebäude, das mehr Energie produzierten soll, als es benötigt.
stats